Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Boycott Qatar 2022 - Das Shirt zum Winter-Turnier
  • FC Augsburg, 11. März 2022

     

    Spiels gegen den FSV Mainz 05 abgesetzt


    Von:  Stephan R.T.

    Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hatte den FC Augsburg am Donnerstagabend darüber informiert, dass das für Samstag, 12. März, (15.30 Uhr) angesetzte Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 kurzfristig auf Antrag der Gäste nicht an diesem Wochenende stattfinden wird. Ein neuer Spieltermin soll durch die DFL schnellstmöglich bekannt gegeben werden.

    „Wir haben seit Pandemie-Beginn immer wieder betont, dass die Gesundheit der Spieler, aber auch die der Stadionbesucher höchste Priorität genießen. Daher gehen wir beim FC Augsburg auch entsprechend sorgsam mit dem Thema Gesundheitsschutz um, führen unter anderem tägliche Tests bei Mannschaft und Funktionsteam durch, obwohl alle geimpft, geboostert oder genesen sind. Dadurch konnten wir bisher einen flächendeckenden Ausbruch innerhalb des Teams verhindern und immer wieder frühzeitig Einzelfälle isolieren“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. „Die Absage bedauern wir natürlich, auch weil sie kurzfristig erfolgte und uns weitergehende Informationen, darunter der konkrete Antrag, nicht zur Verfügung gestellt wurden. Wir wünschen allen infizierten und nicht einsatzfähigen Mainzern eine gute Besserung.“

    Durch die kurzfristige Absage ergeben sich für uns Kosten im sechsstelligen Bereich durch bereits erfolgte Spieltagsvorbereitung und Stornokosten für Aufwendungen bei Dienstleistern. FCA-Fans, die sich ein Ticket für das Spiel gekauft hatten, sollen durch die kurzfristige Absetzung jedoch keine Nachteile entstehen. „Wir werden hier sehr fanfreundlich agieren, um unseren Fans nach der kurzfristigen Absage nicht auch noch zusätzlichen Aufwand zumuten zu müssen“, kündigt Michael Ströll, Geschäftsführer des FCA an. Es werden alle Ticketkäufe automatisch storniert, so dass die Ticketinhaber nicht aktiv werden müssen. Da die Kosten für erworbene Tickets für dieses Spiel am Wochenende noch nicht eingezogen wurden, entstehen den Fans durch die Ticketbuchung keinerlei zusätzliche Kosten und Aufwand. Der Kaufpreis wird nicht vom hinterlegten Bankkonto abgebucht.

    Sobald ein neuer Spieltermin feststeht, wird der FC Augsburg über den Vorverkauf für das Nachholspiel informieren.

    Dominik Schmitz

    Zur Tabelle der ersten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.