Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • 1. FC Magdeburg, 22. November 2019

     
    Spieltaginformation zum Heimspiel gegen die Topmannschaft SpVgg Unterhaching – ‚Familienspieltag‘ in der MDCC-Arena

    Am morgigen Samstag, 23. November 2019, empfängt der 1. FC Magdeburg die SpVgg Unterhaching. Im Rahmen des 16. Spieltages der dritten Liga wird diese Partie um 14 Uhr in der MDCC-Arena unter Leitung von Schiedsrichter Max Burda aus Berlin mit seinen Assistenten Henry Müller und Pascal Wien angepfiffen. Die Spieltaginformation im Überblick:

    Sportliche Ausgangslage

    Vor der Länderspielunterbrechung absolvierte die Elf von Trainer Claus Schromm das Heimspiel gegen den SV Meppen. Im Alpenbauer Sportpark trennten sich die Hachinger von den Norddeutschen mit 0:0-Remis und sind derzeit Tabellendritter. Nur eine Niederlage hat das Team von Rot-Blau auf dem Konto und will in Magdeburg einen Dreier landen.

    „Haching ist eine Spitzenmannschaft, Platz drei in der Tabelle lügt nicht. Es ist eine Mannschaft, die sehr effizient ist und sich viel übers Fußballspielen definiert. Unser Ziel ist es, das Spiel am Samstag zu gewinnen“, so Stefan Krämer, Cheftrainer des 1. FC Magdeburg, vor dem Spiel.

    Einlass / Informationen zur MDCC-Arena

    Am morgigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena zwei Stunden vor Spielbeginn, um 12 Uhr, wenn auch die Tageskassen öffnen. An der Hauptkasse West steht der Infopoint ab 11 Uhr zur Verfügung, welcher wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Möglichkeiten zur Abgabe von größeren Taschen und Rucksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena. Der Zutritt zu den entsprechenden Blöcken ist über die folgenden Eingänge möglich:

    NEU: Eingang ‚Nord 1‘ für Block 1, 2, 3, 4 und 5 (Dauerkarteninhaber der Blöcke 1 bis 7)
    Eingang West (Block 19 bis 24)
    Eingang Südwest (Block 16, 17, 18)
    Eingang Ost (Block 8 bis 13.2)
    Eingang Gäste (Block 14, 15)

    Besonderheiten

    Für die kommenden beiden Heimspiele gegen SpVgg Unterhaching und FC Ingolstadt (Samstag, 7. Dezember 2019, 14 Uhr) nutzen die Dauerkarteninhaber der Blöcke 6 und 7 der laufenden Spielzeit Block 5 der MDCC-Arena. Dabei erfolgt der Zutritt über den neu geschaffenen ‚Eingang Nord 1‘. Die zur Verfügung gestellte Umbaukarte verliert ihre Gültigkeit.

    Zum Rückrundenauftakt 2020 trifft der 1. FC Magdeburg im Heimspiel auf den FSV Zwickau (Samstag, 25. Januar 2020, 14 Uhr). Zu diesem Zeitpunkt sind die Umbaumaßnahmen an der Nordtribüne voraussichtlich beendet und die Blöcke 6 und 7 vollständig nutzbar.

    Tickets

    Für die Partie gegen SpVgg Unterhaching sind rund 14.800 Eintrittskarten vergeben. An allen Tageskassen der MDCC-Arena (siehe Logos in der beigefügten Skizze) besteht die Möglichkeit, Eintrittskarten zu erwerben und ermäßigte Eintrittskarten in Vollzahlerkarten aufwerten zu lassen.

    Ebenfalls erhältlich sind hier Schoßplatzkarten für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren, mit der die jüngsten Fans Zugang zur MDCC-Arena erhalten. Die Kinder nehmen dann auf dem Schoß des Erwachsenen platz. Diese Karten sind spieltagsbezogen am jeweiligen Heimspieltag an der Tageskasse oder im Vorverkauf im Volksstimme Service Center und im ‚FCMtotal – Der Fanladen‘ in der Otto-von-Guericke-Straße 88 in Magdeburg erhältlich.

    Erhältlich sind die Eintrittskarten für diese Partie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Online-Ticketshop unter 1fcm.de/tickets. Eine Liste der Vorverkaufsstellen findet sich unter folgendem Link: 1.fc-magdeburg.de/tickets/vorverkaufsstellen.

    Anreise

    Der Verein empfiehlt allen Stadionbesuchern und Fans eine rechtzeitige Anreise zur MDCC-Arena, dabei ist die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ratsam und wird allen Fans empfohlen. Wie gewohnt gelten alle Eintrittskarten als Fahrausweis im Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe von drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel. An der MDCC-Arena stehen seitens der Stadionbetreibergesellschaft (MVGM) Parkmöglichkeiten für anreisende PKW zur Verfügung.

    Gästefans

    Eine Information der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord zur Anreise findet sich unter folgendem 1.fc-magdeburg.de/downloads/spiel-infos/1277-FCM-Gaesteinfo.pdf.

    Spieltagpräsentator und Familienspieltag

    Die Partie des 16. Spieltages in der MDCC-Arena wird vom GOLDPartner des 1. FC Magdeburg, der MWG-Wohnungsgenossenschaft eG Magdeburg, als Familienspieltag präsentiert. Anlässlich der Partie wird ein vielfältiges Rahmenprogramm für Kinder angeboten: Fußballdart, XXL-Tischkicker, Kinderunterhaltung (Schminken, Basteln, heißer Draht etc.), Hüpfburgen sowie ein Karussell stehen den jüngsten Clubfans zur Verfügung.

    Weiterhin wird die Einlaufeskorte gemeinsam von der MWG und dem KidsClub des 1. FC Magdeburg gestellt und erstmals wird ein Stadionsprecher-Kind einen besonderen Tag verleben, welches zusammen mit der MWG ausgewählt wird.

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.