Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • 1. FC Magdeburg, 01. November 2020

     
    Sportliche Leitung wird neu aufgestellt

    Von:  Stephan R.T.

    Der 1. FC Magdeburg stellt sich in der sportlichen Leitung neu auf. Mario Kallnik, seit 10. Juni 2020 in Personalunion Geschäftsführer und Sportlicher Leiter, gibt die Sportliche Leitung ab sofort ab. Unabhängig davon ist Mario Kallnik weiterhin als Geschäftsführer tätig.

    Mario Kallnik, Geschäftsführer 1. FC Magdeburg: „Bereits im Sommer hatten wir angekündigt, dass wir uns innerhalb des Vereins spätestens im Herbst Gedanken über die zukünftige strukturelle Ausrichtung des Vereins machen werden. Aufgrund dessen, dass die sportliche Situation mit Saisonbeginn unbefriedigend blieb, haben wir uns in den vergangenen Wochen in den Gremien, sprich Aufsichtsrat und Präsidium, intensiv mit dieser Thematik beschäftigt. In der vergangenen Woche haben wir im sportlichen Bereich erneut viele Gespräche geführt und Maßnahmen umgesetzt, um den sportlich negativen Trend umzukehren. Leider ist uns eine sportliche Trendwende trotz aller intensiver Bemühungen nicht gelungen. Wir sehen es im Sinne des Erfolgs für den Verein als sehr wichtig an, dass es an der Zeit ist, einen neuen Impuls im sportlichen Bereich zu setzen. Deshalb werde ich ab sofort die Position des Sportlichen Leiters in Personalunion nicht mehr ausüben. Ich wünsche mir, dass durch die Neubesetzung wichtige neue Impulse gesetzt werden, damit unsere Mannschaft schnellstmöglich wieder erfolgreicher ist.“

    Über die Besetzung des Postens des Sportlicher Leiters werden Aufsichtsrat und Präsidium in den kommenden Tagen abschließend beraten und zeitnah eine Entscheidung treffen.

    Dr. Lutz Petermann, Aufsichtsratsvorsitzender 1. FC Magdeburg: „In den Gremien wird bereits seit einigen Wochen über zukünftige Strukturen u.a. auch die Neubesetzung der Position des Sportlichen Leiters gesprochen. Schon im Sommer, als Mario Kallnik diese Position in Personalunion mit der Geschäftsführung übernommen hatte, war klar besprochen, dass mittelfristig diese Position wieder neu besetzt und ein neuer Sportlicher Leiter verpflichtet werden soll. Beabsichtigt war diese Übergabe allerdings in einem stabilen Umfeld. Die schlechte sportliche Entwicklung der vergangenen Wochen erfordert jetzt aber eine zeitnahe Lösung. Dabei hilft uns, das Gespräche mit potenziellen Kandidaten bereits geführt wurden. Weitere Gespräche sind bereits terminiert. Aufsichtsrat und Präsidium haben das Ziel, hierzu in Kürze eine Entscheidung zu treffen, und einen neuen Verantwortlichen für den Bereich Sport beim 1. FCM zu präsentieren.“

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.