Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FSV Budissa Bautzen, 22. Mai 2019

     
    Sportlicher Neustart in der Landesliga Sachsen, mit modifizierter Philosophie

    Unter Berücksichtigung der vorliegenden Umstände plant die FSV Budissa Bautzen für die neue Saison für die Landesliga Sachsen. Dies entschied am gestrigen Dienstagabend gemeinsam der Aufsichtsrat und das Präsidium der FSV Budissa Bautzen. Diese Entscheidung schließt eine langfristige Rückkehr in die Regionalliga nicht aus.

    Durch das stetige bergauf in den letzten Jahren unserer Budissa, ist teilweise der Blick auf das wesentliche verloren gegangen. Das bedeutet nicht, dass Aufgaben ignoriert oder vernachlässigt wurden, doch aus finanzieller Sicht konnten diese vielfach nicht wie gewünscht umgesetzt werden. Die nächsten Jahre sollen nun genutzt werden, wieder ein stabiles Fundament aufzubauen und dabei das Hauptaugenmerk auf unser Nachwuchszentrum Humboldthain zu richten. Für diese Aufgaben hoffen wir natürlich auf die größtmögliche Unterstützung unserer Sponsoren. Hier sind wir sehr dankbar über die ersten Gespräche mit unserem Hauptsponsor, der Hentschke Bau GmbH, und unserem größten Sponsor im Nachwuchsbereich, die Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH. Beide Eckpfeiler und jahrelange Hauptsponsoren haben sich zu den Plänen bereits positiv geäußert.

    Vielleicht ist es durch solch einen Neuanfang auch möglich, wieder die Begeisterung der Zuschauer zurückzugewinnen.

    Darüber hinaus haben auf der gestrigen Sitzung Präsident Ingo Frings und Vizepräsident Holger Schmidt mitgeteilt, dass sie ihre Ämter im Präsidium für die Zukunft zur Verfügung stellen. Wie in unserer Vereinssatzung beschrieben, wird dazu innerhalb von drei Monaten eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, damit die freigewordenen Stellen schnellstmöglich wiederbesetzt werden.

    Ingo Frings und Holger Schmidt teilten mit, dass sie sich grundsätzlich vorstellen könnten, andere Aufgaben im Verein zu übernehmen.

    Aufsichtsrat und Präsidium der FSV Budissa Bautzen e.V.

    Torsten Zettl

    Zur Tabelle der Regionalliga Nordost

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.