Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • Sportwetten, 01. Februar 2021

     

    Sportwetten werden in Österreich beliebter


    Von:  Stephan R.T.

    Immer mehr Spieler platzieren auch in Österreich immer häufiger Geld bei online Wettanbietern oder Bookies, wobei sie auf ihre Lieblingsmannschaft wetten. Auch dort sind Sportwetten Online Österreich besonders populär, doch auch auf andere Sportarten kann gewettet werden. So ist es möglich, dass jeder Nutzer für sich das beste Angebot findet und die richtige Wette abschließen kann. Dabei können die Anwender die Sportwette auch über eine App abschließen, sodass der Anwender noch flexibler spielen kann. Für die verfügbaren Sportwetten in Österreich können die Wetten abgeschlossen werden. An oberster Stelle steht auch hier der Fußball – da dieser Mannschaftssport auch in Österreich ein besonders hohes Ansehen hat.

    Während der letzten Jahre haben sich Sportwetten in Österreich weiterentwickelt, wobei die Wetten immer mehr ins Netz verlagert werden. Nur im Jahr 2020 gab es eine leicht negative Entwicklung des Marktes. Doch auch in Österreich zeichnet sich ab, dass immer mehr Casinos ihre Automatenspiele oder Sportwetten im Internet oder über mobile Apps anbieten, aus diesem Grund steigt vor allem der Abschluss von Sportwetten im Internet. Gerade große Spieleanbieter, die über ein breites Angebot an Online-Spielen oder Sportwetten verfügen, unterliegen sie in Österreich keinem Staatmonopol – auch wenn sie online abgeschlossen werden. Wer eine Sportwette abschließt begeht folglich keinen Gesetzesverstoß.

    Wettanbieter für Sportwetten in Österreich

    In Österreich gelten Sportwetten nicht als Glücksspiel wie in Deutschland, sondern als eine Art Geschicklichkeitsspiel. Anbieter für Sportwetten in Österreich gibt es viele, sodass die Spieler ihre Sportwetten über Selbstbedienungs-Terminals abschließen können. Etwa 90 Prozent aller Spieler wetten auf Fußballergebnisse, denn auch in Österreich wird Fußball als eine Art Volkssport betrachtet. Es gibt in Österreich eine große Menge an unterschiedlichen Anbietern, weswegen es notwendig ist, dass die Erfolgskriterien festzulegen.


    Wetten lassen sich bequem mit dem Smartphone abschließen. Quelle: freepik.com.

    Grundsätzlich gilt, dass sich Spieler neu bei einem Online-Casino oder aber einem Wettanbieter von Sportwetten registrieren, von Anfang an faire Bonusbedingungen erhalten. Dazu gehört auch ein möglichst hoher Willkommensbonus. Zu dem Gesamtpaket, das geschnürt wird, gehört neben den gewährten Boni auch ein großes Angebot an Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen. Sie können einen Hinweis auf die Seriosität des Wettanbieters geben. Auch schnelle Transaktionen sind ein entscheidendes Kriterium, um die Spieler zufrieden zu stellen.

    Gesetzliche Regelungen von Sportwetten in Österreich

    Da es sich bei der Platzierung von Sportwetten im Alpenstaat nicht um Glücksspiel, sondern ein Spiel zur Stärkung der Geschicklichkeit handelt – der Abschluss von Sportwetten ist legal. Dies liegt daran, dass das Wetten auf der genutzten mathematischen Systematik und Algorithmen basiert. Dabei geht es vor allem daran, vor der Platzierung der Wette – beispielsweise eines Fußballspiels – das gesamte Umfeld näher unter die Lupe zu nehmen. So wird der Erfolgsaussichten verbessert.

    Die statistische Wahrscheinlichkeit, dass beim Fußball ein Erstligist gegen eine Mannschaft aus der dritten Liga gewinnt, liegt wesentlich höher als würde der Erstligist gegen den Tabellenführer spielen. Auch ein Blick auf den aktuellen Zustand der Mannschaft lohnt sich, um die Gewinnchancen der Sportwette noch weiter zu erhöhen. Dazu gehört auch ein Blick auf die Kondition der Mannschaft oder Person, auf die gewettet werden soll, da dies die Chance noch weiter verbessert.

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.