Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • ZFC Meuselwitz, 12. Juni 2018

     
    Stürmer Tim Bunge kommt von der BSG Chemie Leipzig – Tom Pachulski bleibt

    Der 22-jährige Leipziger Tim Bunge wechselt mit Beginn der neuen Saison von der BSG Chemie Leipzig zum ZFC Meuselwitz. Der 1,77 Meter große Stürmer verbrachte seine Jugendzeit bis zum 15. Lebensjahr beim FC Sachsen Leipzig, danach bei Rasenballsport Leipzig und im Herrenbereich beim SSV Markranstädt.

    „Tim ist ein talentierter junger Spieler, den ich schon in Markranstädt trainieren durfte. Ich bin mir sicher, dass er seinen Weg in der Regionalliga geht“, so ZFC-Trainer Heiko Weber. In der letzten Saison kam er, bedingt durch eine schwere Verletzung, nur zu 15 Einsätzen in der Regionalliga.

    Tom Pachulski bleibt beim ZFC Meuselwitz

    Am Montag sind beim ZFC weitere Personalentscheidungen gefallen. Torhüter Tom Pachulski, der zuletzt Stammtorhüter war und sich mit überzeugenden Leistungen präsentiert hat, wird auch in der nächsten Saison für den ZFC die Handschuhe überstreifen. Dementsprechend wurde ein neuer Vertrag bis zum Sommer 2019 unterzeichnet.

    „Wir freuen uns, dass wir mit ihm auch in der nächsten Saison planen können. Seine Stärken hat er zuletzt häufig unter Beweis gestellt, da braucht man keine weiteren Kommentare. Außerdem sind es nur 16 Kilometer bis zu seinem Elternhaus, spielt er somit in der Heimat“, so ZFC-Trainer Heiko Weber.

    Marco Kämpfe wird Co-Trainer von Heiko Weber

    Sie kennen und schätzen sich: Marco Kämpfe, in den letzten zehn Jahren mehrfach für längere Zeiten Co-Trainer von Heiko Weber, wird ab der neuen Saison wieder dessen Co-Trainer. „Ich kenne Marco schon ewig und wir ergänzen uns in unserem Stärken- und Schwächenprofil perfekt, deshalb waren wir immer erfolgreich. Ich bin mir sicher, dass dies auch diesmal so sein wird“, so ZFC-Trainer Heiko Weber.

    Auch Marco Kämpfe, selbst ja einmal Cheftrainer beim ZFC, freut sich auf die neuerliche Zusammenarbeit: „Mein persönliches Verhältnis zum Präsidenten hat auch nach der Trennung nicht gelitten und mit Heiko Weber verbindet mich viel sportlicher Erfolg. Außerdem war es mir wichtig, in der Nähe meiner Familie zu bleiben“, so der neue Co.

    Birgit Seurich

    Zur Tabelle der Regionalliga Nordost

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?