Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FSV Grün-Weiß Stadtroda, 13. Januar 2009

    Stadtroda gewinnt Vorrundenturnier

    20 Tore erzielt, nur drei Treffer kassiert, Stadtroda erlebte gestern eine Gala-Vorstellung des Gastgebenden FSV Grün-Weiß Stadtroda unterm Hallendach. Der Tabellenführer der Bezirksliga Staffel 3 qualifizierte sich ohne Punktverlust fürs Hallenendrundenturnier des Ostthüringer Fußballbezirkes (OTFB) am 25. Januar in Greiz. Als zweite Mannschaft löste der FC Lok Saalfeld den Fahrschein. Im 15. und letzten Turnierspiel standen sich die Finalisten gegenüber. Grün-Weiß behielt seine weiße Weste. Erst 2:0, später 3:1 geführt, da schmerzte der Anschlusstreffer zum 2:3-Endstand vier Sekunden vor Schluss nicht wirklich mehr.

    „Es war eine gelungene Vorstellung meiner Jungs“, sagte Stadtrodas Trainer Uwe Michel. Der hatte vor dem Turnier nicht das Finale als Zielstellung ausgegeben. “Wir wollten einfach nur Spaß haben. Ich denke, dass hat man heute gesehen. Dass es am Ende zu Platz eins reicht, ist um so schöner.“ Den Turnierauftakt gegen Jena-Zwätzen (3:0) und das Spiel gegen Pößneck II (4:1-nach 1:0-Rückstand) bezeichnete Uwe Michel als die schwierigsten Partien. Ligakonkurrent Kahla wurde mit 7:0 besiegt. In toller Spiellaune zeigte sich Björn Engmann, der perfekt den Ball abschirmte, verteilte und nach blitzschneller Körperdrehung zum Abschluss kam. Uwe Michel lobte auch Sebastian Sommermannn und Torhüter Andre Stiller „ Nur drei Gegentore in 60 Minuten, das spricht für Stille.“

    Geschrieben von:  möhreamsel

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.