Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • TSG Balingen, 19. Juli 2017

     
    Straffes Programm – Sonntag steht das Derby gegen den FC 07 Albstadt an

    Drei Testspiele und ein Kurztrainingslager umfasst das Wochenprogramm der Oberligafußballer der TSG Balingen. Am Dienstag konnte beim Verbandsligisten FC Bad Dürrheim allerdings nur kurz getestet werden: Wegen eines heftigen Gewitters wurde die Partie nach rund zehn Minuten, beim Stande für 1:0 für die TSG, sinnvollerweise abgebrochen.

    Am Freitag (18.30 Uhr) spielt die Oberliga-Elf in Kolbingen gegen eine Heubergauswahl und am Sonntag (15.30 Uhr) trifft die TSG in der Bizerba-Arena im Lokalderby auf den Verbandsligisten FC 07 Albstadt. Ab Freitag sind die Balinger im Trainingslager in Königsheim, zudem findet am Sonntag ab 9 Uhr der TSG-Erlebnistag in und um die Bizerba-Arena statt. Langeweile hat in dieser Woche also keine Chance...

    Der zweite TSG-Erlebnistag

    Der zweite TSG-Erlebnistag samt Sülzle-Cup steht vor der Tür. Am kommenden Sonntag, 23. Juli, ist es soweit. Ab 9 Uhr gibt es reichlich Programm für Groß und Klein, für Jung und Alt – und für alle, die sich für Spiel, Spaß und spannende Unterhaltung interessieren; also für jeden!

    Ihren zweiten groß angelegten Familienevent hat die Fußballabteilung der TSG Balingen in den zurückliegenden Monaten und Wochen akribisch vorbereitet. Das Ergebnis lässt sich sehen: Das Programm beim TSG-Erlebnistag spricht die ganze Familie an.

    In die Veranstaltung eingebettet sind die Teampräsentationen aller Nachwuchs- und Aktivenmannschaften, viele Mitmachangebote sowie der zweite Sülzle-Firmen-Cup, der sich speziell an Firmen- und Behördenmannschaften richtet. Zwölf Mannschaften tragen auf dem Kunstrasenspielfeld der Bizerba-Arena – und zwar mit Rundumbande – ein Turnier aus. Zudem bestreitet die Oberliga-Mannschaft ein Freundschaftsspiel gegen den Verbandsligisten FC 07 Albstadt (Anpfiff 15.30 Uhr).

    „Wir freuen uns alle sehr auf diesen Tag“, meint der TSG-Jugendkoordinator Fabian Fecker. Bei ihm sowie bei Maurizio Mammato, Elke Kath, Daniela Eckenweber und Ronald Schefer laufen die Fäden des Events zusammen. Der TSG-Erlebnistag beginnt wieder mit einem zünftigen Weißwurst-Frühstück (ab 9 Uhr) und musikalischer Umrahmung.

    Im Laufe des Tages locken zahlreiche Attraktionen. So tritt beispielsweise ein Luftballonkünstler auf, es gibt einen Hindernisparcour, einen Tischkicker, man kann sich Glitzertattoos ‚stechen‘ lassen, es gibt eine Mal- und Bastellecke mit Kinderschminken, Hüpfburgen werden aufgestellt, Ausrüster Erima wartet mit einer Geschwindigkeitsmessanlage auf, es werden Limousinenfahrten angeboten, es steht ein Soccer-Court parat, man lädt in die TOP10-Cocktailoase ein und an der klassischen Wurfbude gibt es attraktive Preise zu gewinnen.

    Kurzum: Langeweile hat am 23. Juli keine Chance. Und auch das Ergebnisdenken bleibt an jenem Tag außen vor: Dabei sein ist alles, lautet die Devise. Der Vollständigkeit halber sei dennoch erwähnt, dass den Sülzle-Firmen-Cup im Vorjahr unser Sponsor ‚A&P-Logistik‘ für sich entschied...

    „Unter den zahlreichen Besuchern aus nah und fern erwarten wir viele Jugendliche in und um die Bizerba-Arena“, sagt Maurizio Mammato. Der TSG-Jugendtrainer und ‚Top10‘-Eventmanager treibt die Idee dieser Veranstaltung maßgeblich voran. Mit klarem Ziel: „Wir wollen den Erlebnistag etablieren – quasi als sommerliches Pendant zum Sparkassen-Indoor-Cup. Ein Tag, der Alt und Jung verbindet, ebenso Spiel, Spaß und Sport verknüpft, an welchem die Geselligkeit nicht zu kurz kommen soll und an dessen Ende jeder zufrieden nach Hause gehen kann.“

    Also: Ein Ereignis von gesellschaftlicher Bedeutung. Mit Sport, Spiel und vor allem: Spaß.

    SÜLZLE verlängert!

    Die TSG Balingen und die SÜLZLE Gruppe setzen ihre langjährige Partnerschaft fort: Der Hauptsponsor hat seinen Vertrag verlängert – neue Laufzeit: Bis 2020.

    „Diese Beständigkeit zusammen mit der regionalen Verbundenheit und den bodenständigen Werten von Verein und Unternehmen machen unsere Partnerschaft so authentisch“, betont der geschäftsführende Gesellschafter Heinrich Sülzle. „Wir freuen uns sehr die zielstrebige erste Mannschaft mit dem tollen Trainerteam um Ralf Volkwein sowie die Junioren in eine neue erfolgreiche Saison begleiten zu dürfen“, so Sülzle weiter.

    Das 1880 gegründete Rosenfelder Unternehmen SÜLZLE steht als starker Firmenverbund für geballte Kompetenz und Innovationskraft und verbindet Stahl, Energie und Ideen zu einer Unternehmensgruppe. „Modernste Technik und mehr als 136 Jahre Erfahrung definieren unsere Leistungsstärke“, erklären die Firmenchefs, die in vierter Generation das Unternehmen leiten. Die SÜLZLE Gruppe umfasst die fünf Unternehmensbereiche SÜLZLE Stahlpartner, SÜLZLE Nutzeisen, SÜLZLE KOPF, SÜLZLE KLEIN und SOTRALENTZ CONSTRUCTION. Insgesamt umfasst die SÜLZLE Gruppe rund 850 Beschäftigte mit 17 Standorten in Deutschland und zwei Standorten in Frankreich.

    Ralph Conzelmann

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.