Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • FC Augsburg, 16. September 2022

     

    Testspiel im Rosenaustadion gegen den SC Austria Lustenau


    Von:  Stephan R.T.

    Der FC Augsburg hat für die Länderspielpause ein Testspiel in Augsburg vereinbart. Am Donnerstag, 22. September, (18 Uhr) ist der SC Austria Lustenau, Aufsteiger in die österreichische Bundesliga, zu Gast im Rosenaustadion.

    Tickets für die Partie gibt es am Samstag im Vorfeld des Heimspiels gegen den FC Bayern München von 13 bis 15.30 Uhr an der Tageskasse. Ab Montag sind die Tickets dann ausschließlich in der FCA-Geschäftsstelle sowie im FCA 1907 Store erhältlich. Auch am Spieltag selbst können noch Tickets an der Tageskasse am Rosenaustadion erworben werden. Für Vollzahler kostet der Eintritt gegen Lustenau zehn Euro, ermäßig acht Euro.

    Der SC Austria Lustenau ist in der Saison 2021/22 nach 22 Jahren wieder in die Bundesliga aufgestiegen. Nach acht Spielen stehen die Voralberger auf dem vierten Tabellenplatz, mit Henri Koudossou sammelt aktuell auch ein FCA-Eigengewächs in Lustenau Spielpraxis. Die aktiven Fans beider Teams verbindet zudem eine Fanfreundschaft.

    FCA-Fans, die nicht vor Ort sein werden, können das Spiel exklusiv im FCA TV auf fcaugsburg.de verfolgen. Dort gibt es nach der Partie auch das Relive, Highlights sowie Stimmen zum Spiel zu sehen.

    Exklusiver Vorverkauf für das Pokalspiel gegen den FC Bayern München

    Genau 32 Tage nach dem restlos ausverkauften Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Bayern München (Samstag, 17. September, 15.30 Uhr) trifft der FC Augsburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Mittwoch, 19. Oktober, (20.45 Uhr) erneut auf den deutschen Rekordmeister. Für diese Begegnung startet in Kürze der exklusive Ticket-Vorverkauf für alle Dauerkarten-Inhaber.

    Dauerkarten-Besitzer, welche die PLUS-Option gebucht haben, erhalten ihren Stammplatz automatisch. Hierfür werden die bereits ausgegebenen Dauerkarten ‚freigeschaltet‘. Der fällige Gesamtbetrag wird dann per SEPA-Lastschrift vom Konto eingezogen.

    Jahreskarten-Inhaber ohne PLUS-Option haben ab Dienstag, 20. September, (12 Uhr) die Möglichkeit, im Online-Ticketshop unter dem Menüpunkt ‚Meine reservierten Karten‘ ihren Stammplatz zu sichern. Es findet parallel kein zusätzlicher Verkauf statt. Die Reservierung kann auch über die Ticket-Hotline 01803/019070 (0,09 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz; max. 0,42 Euro/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz), im FCA 1907 Store sowie im Servicecenter an der WWK ARENA gebucht werden.

    Am Freitag, 23. September, (12 Uhr) geht es mit dem exklusiven Mitglieder-Vorverkauf weiter, bei dem die FCA-Mitglieder bis zu vier Tickets erwerben können. Diese Tickets sind über den Online-Ticketshop unter fcaugsburg.de, die FCA-Geschäftsstelle, den FCA 1907 Store, die VR-Bank-Filiale in der Annastraße, über die Ticket-Hotline 01803/019070 (0,09 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz; max. 0,42 Euro/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) sowie an allen Kartenverkaufsstellen der Augsburger Allgemeinen erhältlich. Für das Pokalspiel gegen die Bayern gelten die gleichen Ticketpreise wie beim Bundesliga-Spiel gegen die Bayern.

    Der freie Vorverkauf für das Pokal-Spiel beginnt je nach Verfügbarkeit am Dienstag, 27. September, um 12 Uhr. Diesen Termin können sich Auswärtsfahrer schon mal vormerken, denn am gleichen Tag startet auch der Vorverkauf für das Auswärtsspiel des FCA beim 1. FC Köln (Sonntag, 16. Oktober, 15.30 Uhr).

    Dominik Schmitz

    Zur Tabelle der ersten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.