Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Fußballgraffiti - das Buch über die Szene
Endlich ist das FG-Buch da - das große Buch zum Thema Fußballgraffiti!
  • VfL Osnabrück, 14. Januar 2022

     

    Tim Möller wechselt zum SV Lippstadt


    Von:  Stephan R.T.

    Der Vertrag zwischen Tim Möller und dem VfL Osnabrück wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Damit verlässt das VfL-Eigengewächs die Lila-weißen nach 13 Jahren und wechselt in die Regionalliga zum SV Lippstadt.

    2009 wechselte Tim Möller in das Nachwuchsleistungszentrum des VfL Osnabrück und durchlief alle Jugendmannschaften. 2018 feierte Möller sein Profidebüt in der dritten Liga. In der Folge war der gebürtige Osnabrücker in der Saison 19/20 an die Sportfreunde Lotte ausgeliehen, ehe er an die Bremer Brücke zurückkehrte. Insgesamt stehen neun Profieinsätze für Lila-Weiß in der Bilanz des 22-Jährigen, drei davon in der zweiten Bundesliga.

    „Mit der Vertragsauflösung entsprechen wir dem Wunsch von Tim, der für seine sportliche Entwicklung dringend Spielpraxis benötigt, die wir ihm beim VfL nicht garantieren können“, erklärt VfL-Sportdirektor Amir Shapourzadeh.

    „Ich bin sehr dankbar für die schöne Zeit beim VfL mit vielen tollen Momenten und großen Highlights. Ich habe allerdings für mich entschieden, eine neue Aufgabe zu suchen. Beim SV Lippstadt erhoffe ich mir deutlich mehr Spielzeit, die für meine sportliche Entwicklung von großer Bedeutung ist“, so Tim Möller über seine Beweggründe zum Wechsel.

    Der VfL Osnabrück bedankt sich bei Tim Möller für seinen langjährigen Einsatz im VfL-Trikot. Die Lila-Weißen wünschen ihm für den weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute.

    Malik Scherz

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.