Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Hansa Rostock, 16. Mai 2018

     
    Verstärkung für den Sturm – Marco Königs verpflichtet

    Der F.C. Hansa Rostock kann den nächsten Neuzugang vermelden. Zur kommenden Drittliga-Saison 2018/19 wird Marco Königs das Team von Cheftrainer Pavel Dotchev verstärken. Der 28-jährige Stürmer, der zuletzt beim Drittligisten Würzburger Kickers unter Vertrag stand, erhält beim FCH einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020.

    „Marco Königs ist ein erfahrener Spieler, der in seiner Laufbahn schon bewiesen hat, dass er weiß, wo das Tor steht, aber zuletzt in Würzburg nicht so zum Zuge gekommen ist, wie er es sich gewünscht hatte. Ich bin mir sicher, dass er eine wertvolle Bereicherung für unseren Angriff sein wird. Er ist vom Projekt F.C. Hansa Rostock überzeugt und möchte den Verein dabei unterstützen, seine Ziele zu erreichen“, so Markus Thiele, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock.

    In seinen bislang 142 Drittliga-Partien u.a. für den SSV Jahn Regensburg, den SV Wehen Wiesbaden, Fortuna Köln und zuletzt den Würzburger Kickers, erzielte der 1,89 Meter große Angreifer insgesamt 33 Tore. Zudem kommt der Mittelstürmer auf 28 Einsätze in der zweiten Bundesliga für Fortuna Düsseldorf und die Würzburger Kickers.

    „Ich freue mich schon jetzt riesig auf die neue Saison beim und mit dem F.C. Hansa, seinen überragenden Fans und dem super Stadion. Ich musste nicht lange überlegen, als das Angebot aus Rostock kam und bin jetzt schon heiß darauf, endlich loszulegen. Ich werde alles für den Verein geben und hoffe meinen Teil dazu beitragen zu können, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen werden“, so Marco Königs.

    Marit Scholz

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans