Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Rot-Weiss Essen, 13. Oktober 2020

     
    Vor 300 Zuschauern gegen den SC Preußen Münster

    Von:  Stephan R.T.

    Das Spitzenspiel der Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und dem SC Preußen Münster am kommenden Samstag wird vor 300 Zuschauern stattfinden. Diese Entscheidung trafen die Verantwortlichen an der Hafenstraße in enger behördlicher Abstimmung aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung im Essener Stadtgebiet.

    „Die aktuelle Gesamtgemengelage erschwert eine vorausschauende Planung erheblich. Nach Abstimmung mit allen relevanten Dienstleistern, den Essener Behörden und der Staatskanzlei in Düsseldorf werden zum anstehenden Heimspiel gegen Preußen Münster am kommenden Samstag 300 Zuschauer zugelassen. Ein Herauszögern der Kapazitäts-Entscheidung bis Donnerstag oder Freitag wäre angesichts der aktuellen Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz in Essen und einer Gesamt-Risikobewertung nicht vertretbar, insbesondere vor dem Hintergrund, verschiedene Dienstleister mit einem insgesamt deutlich fünfstelligen Auftragsvolumen zeitnah verbindlich beauftragen zu müssen. Gerade nach dem in jeder Hinsicht erfolgreichen ersten Heimspiel vor 5.000 Zuschauern gegen Düsseldorf, in dem unser Hygiene-Schutz-Konzept tadellos funktioniert hat, ist das mehr als schade, aber für den Moment nicht zu ändern. Mit Blick auf das Münster-Spiel wäre somit keine andere Entscheidung vertretbar gewesen“, so RWE-Vorstand Marcus Uhlig.

    Bereits die Ligaspiele gegen den SC Wiedenbrück und Rot-Weiss Ahlen sowie das DFB-Pokalspiel gegen Bundesligist Arminia Bielefeld richtete RWE vor 300 Zuschauern aus. Wie auch bei diesen Partien werden Fans in Zusammenarbeit mit der Fan- und Förderabteilung (FFA) die Gelegenheit erhalten, ihre Fahnen auf der Rahn-Tribüne zu platzieren und so das Stadion trotz fehlender Zuschauer rot-weiss zu färben. Zudem erhalten 100 per Zufallsprinzip ausgewählte Dauerkarteninhaber Zutritt zur Begegnung mit Preußen Münster.

    Wie zugesichert, erhalten Inhaber des RWE-DoppelPass am Spieltag freien Zugriff auf den Hafenstraßen-Livestream. In den vergangenen Tagen hat Rot-Weiss Essen in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Parteien unter Hinzuziehung des zuständigen Netzbetreibers eine umfangreiche Fehleranalyse durchgeführt, ein Fazit dazu wird in Kürze kommuniziert.

    Rot-Weiss Essen

    Zur Tabelle der Regionalliga West

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.