Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC AWO Hagenow 1996, 19. Februar 2008

    Vorbereitung mit spielenden Fans

    Am Wochenende waren die Spieler des SC AWO Hagenow zu Gast beim SV Stralendorf aus der Bezirksliga. Schon vor dem Spiel mussten die Hagenower feststellen, dass es so viele Ausfälle gab, dass es unter normalen Bedingungen nicht möglich gewesen wäre, eine Startelf zusammen zu bekommen. So rief man Freunde und Bekannte sowie Fans an, um eine Elf stellen zu können. So sah dann auch die Formation auf dem Platz aus. Mittelfeldspieler in der Abwehr, Stürmer im Mittelfeld, Fans im Sturm.

    Die Hagenower begannen auf dem gefrorenen Boden eher zögerlich und nach knappzwanzig Minuten musste Kaiser-Rühmling verletzungsbedingt den Platz verlassen, in Unterzahl hatten die Hagenower jedoch die erste große Möglichkeit durch Knaack. Kurze Zeit später kassierte man den ersten Gegentreffer nach einem Einwurf. Mit dem Rückstand ging es in die Pause.

    In der zweiten Hälfte wollten die Gäste sich nicht so einfach geschlagen geben, nun drückte man den Gastgeber in die eigene Hälfte und kam durch Knaack zum verdienten Ausgleich. Doch lange währte die Freude nicht. Nach einem Eckball war die Hintermannschaft unsortiert, der eigene Torwart desorientiert und es stand 2:1 für den Gastgeber. Doch auch der erneute Rückstand ließ die Hagenower nicht aufgeben, man erspielte sich weitere Möglichkeiten und kam durch Frank Lüdemann wieder zum Ausgleich. Dieser besorgte auch den 3:2-Siegtreffer, nachdem ein mitspielender Fan mustergültig vorbereitete. Am Ende stand die Erkenntnis im Raum, dass man für manche Zuschauer wohl zur Not einen Spielerpass beantragen sollte.

    Geschrieben von:  B-King

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.