Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC Rot-Weiss Essen, 05. Juli 2018

     
    Wirtz kommt – Stürmer wechselt an die Hafenstraße

    Enzo Wirtz läuft zukünftig für RWE auf. Der robuste Stürmer wechselt vom Wuppertaler SV in die Ruhrmetropole, wo er ein Arbeitspapier bis 2020 unterzeichnete. Zuvor absolvierte der 22-Jährige bereits das Trainingslager mit den Rot-Weissen.

    „Wir hatten Enzo schon früh auf dem Zettel, wussten aber lange nicht, ob es möglich sein würde ihn zu verpflichten. Enzo hatte einige andere Anfragen, hat aber trotzdem gewartet, weil er unbedingt zu RWE wechseln wollte. Nicht zuletzt das verschafft uns bei diesem Transfer ein gutes Gefühl“, erklärt Direktor Sport Senioren Jürgen Lucas.

    „Mit seiner Dynamik und seiner Robustheit ist Enzo trotz seiner erst 22 Jahre eine weitere starke Option in der Offensive. Sowohl im Spiel mit dem Rücken zum Tor als auch im Torabschluss bringt er eine gute Qualität mit“, so Chef-Trainer Karsten Neitzel.

    Beim 1. FC Mönchengladbach ausgebildet, machte Wirtz seine ersten Schritte im Seniorenbereich beim FC Wegberg-Beeck in der Regionalliga West und war dort in seiner ersten Saison gleich sechsmal erfolgreich. Zur Saison 2016/17 wechselte Wirtz zum Wuppertaler SV, wo er innerhalb kurzer Zeit zum Stammspieler avancierte. Insgesamt kommt der erst 22-Jährige bereits auf 96 Regionalligaspiele und 14 Treffer.

    „Ich freue mich, dass der Transfer geklappt hat. Die Jungs habe ich im Trainingslager schon kennengelernt und konnte mich dort schon davon überzeugen, dass wir eine richtig gute Truppe haben“, so Wirtz.

    Saisoneinstimmung an der Hafenstraße

    Nach der Sommerpause ist vor Saisonstart. Wie in der Vergangenheit läutet die Fan- und Förderabteilung (FFA) von Rot-Weiss Essen zusammen mit dem Fanbündnis ‚Westtribüne‘ die Zielgerade der Vorbereitung ein. Am morgigen Freitag laden FFA, Westtribüne und Verein um 16 Uhr zum öffentlichen Training mit anschließendem bunten Programm an die Hafenstraße ein.

    Beim öffentlichen Training der ersten Mannschaft haben alle Besucher die Möglichkeit, neben altbekannten Gesichtern auch die rot-weissen Neuzugänge Florian Bichler, Kevin Freiberger, Daniel Heber, Nicolas Hirschberger, Enzo Wirtz oder Lukas Scepanik an der Hafenstraße zu begrüßen und im anstehenden Talk besser kennenzulernen. Wer von den jungen RWE-Anhängern beim Kicken nicht bloß zuschauen möchte, kann sich zudem im Elfmeterschießen gegen rot-weisse Torhüter versuchen. Für die Stärkung zwischendurch und im Anschluss wird dank Getränken und Grillgut unter der Gottschalk-Tribüne ebenfalls gesorgt sein.

    Erstmalig veranstaltet die rot-weisse Fan- und Förderabteilung an diesem Tag zusätzlich einen Fanartikel-Flohmarkt. Rot-Weisse haben somit kurz vor Saisonbeginn die Chance im Kleiderschrank Platz für die neue RWE-Kollektion zu schaffen. Oder aber man schmökert durch Fan-Artikel älterer Jahre auf der Suche nach dem einen oder anderen Schnäppchen.

    Derby zum Heimspielauftakt – Die rot-weisse Regionalligasaison beginnt beim SV Rödinghausen

    Der Westdeutsche Fußballverband hat am heutigen Donnerstag den Rahmenspielplan der Regionalliga West veröffentlicht. RWE trifft demnach im ersten Pflichtspiel der neuen Saison auswärts auf den SV Rödinghausen. Zum ersten Heimspiel an der Hafenstraße empfängt RWE den Wuppertaler SV. Der dritte Spieltag führt die Rot-Weissen dann zum Aufsteiger 1. FC Kaan-Marienborn.

    Der rot-weisse Auftakt im Überblick

    1. Spieltag, 27. – 29. Juli, Häcker Wiehenstadion: SV Rödinghausen – RWE
    2. Spieltag, 3. – 5. August, Stadion Essen: RWE – Wuppertaler SV
    3. Spieltag, 10. – 12. August, Herkulesarena: 1. FC Kaan-Marienborn – RWE
    4. Spieltag, 17. – 19. August, Stadion Essen: RWE – 1. FC Köln U23
    5. Spieltag, 24. – 26. August, BELKAW-Arena: TV Herkenrath 09 – RWE
    6. Spieltag, 31. August – 2. September, Stadion Essen: RWE – Bonner SC
    7. Spieltag, 7. – 9. September, Stadion Essen: RWE – SV Lippstadt 08
    8. Spieltag, 14. – 16. September, Sportclub Arena: SC Verl – RWE
    9. Spieltag, 21. – 23. September, Stadion Essen: RWE – SV Straelen
    10. Spieltag, 25. – 26. September, Grenzlandstadion: Bor. Mönchengladbach U23 – RWE
    11. Spieltag, 28. – 30. September, Stadion Essen: RWE – Alemannia Aachen
    12. Spieltag, 5. – 7. Oktober, Stadion Rote Erde: Borussia Dortmund U23 – RWE
    13. Spieltag, 12. – 14. Oktober, Stadion Essen: RWE – Viktoria Köln
    14. Spieltag, 19. – 21. Oktober, Lohrheidestadion: SG Wattenscheid 09 – RWE
    15. Spieltag, 26. – 28. Oktober, Stadion Essen: RWE – Rot-Weiß Oberhausen
    16. Spieltag, 2. – 4. November, Jahnstadion: SC Wiedenbrück – RWE
    17. Spieltag, 9. – 11. November, Paul-Janes-Stadion: Fortuna Düsseldorf U23 – RWE

    Susanne Dodt

    Zur Tabelle der Regionalliga West

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?