Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Vereine » 1. FC Frankfurt
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
1. FC Frankfurt

1. FC Frankfurt

Liga: Oberliga Nordost Nord | Fußballkreis: Oder/Neiße

Besucher dieses Vereinsprofils: 68904

Gästebuch  (0)


Informationen

Gründungsdatum:
07.02.1991

Vorherige Vereine:
FFC Viktoria 91, FC Victoria 91, FC Vorwärts Frankfurt, FC Vorwärts Berlin, ASK Vorwärts Berlin, ZASK Vorwärts Verlin, ZSK Vorwärts Berlin, ZSK Vorwärts KVP Berlin, SV Vorwärts KVP Berlin, SV Vorwärts KVP Leipzig, SV Vorwärts HVA Leipzig, SV VP Vorwärts L

Vereinsfarben:
Schwarz-Rot

Mitglieder:
404 (Stand: 15. Dezember 2012)
Adresse:
Buschmühlenweg 172
15230 Frankfurt (Oder)
Webseiten:
www.fc-frankfurt.de

Fanseiten:
www.ffcviktoria91.de

Die Chefs
Präsident/Vorsitzender: Markus Derling
Stellvertreter: Thomas Bleck, Manuela Krüger
Schatzmeister: Ulrich Hübner
Vorstand: Dr. Fritz-René Grabau, Anett Henning, Matthias Duden, Sebastian Labonte, Andreas Arndt, Mathias König
Abteilungsleiter: Heiner Krafzik
Geschäftsführer: Holger Grohmann
Stadionsprecher: Andreas Arndt

Größte Erfolge:
DDR-Oberliga Meister: 1958, 1960, 1962, 1965, 1966, 1979
DDR-Oberliga Vizemeister: 1957, 1959, 1970, 1983
FDGB Pokalsieger: 1954, 1974
FDGB Pokalfinalist: 1956, 1976, 1981
Europapokal Viertelfinalist: 1960/1970 (EL), 1970/1971 (EP)
Landesmeister: 1997, 2003
Landespokal Pokalfinalist: 1996, 2000, 2002
Oberliga Hallenmeister: 2004
Geschichte des Vereins:
Der 1.FC Frankfurt (Oder) Eintracht/Viktoria e.V. gründete sich am 07. Februar 1991. Am 24. Mai 2012 beschloss der FFC Viktoria 91 eine Satzungsänderung und den Beitritt des MSV Eintracht Frankfurt (Oder). Der MSV Eintracht stimmte ebenfalls für den Beitritt in den FFC Viktoria 91 und der Name änderte sich in 1.FC Frankfurt (Oder) E.V. e.V.

Spielort:
Stadion der Freundschaft
Buschmühlenweg 172
15230 Frankfurt (Oder)

getgoodspark
Buschmühlenweg 172
15230 Frankfurt (Oder)

Sportanlage Am Schlachthof
Am Schlachthof 10
15234 Frankfurt (Oder)

Sportanlagen Buschmühlenweg
Buschmühlenweg 156
15230 Frankfurt (Oder)

Eintrittspreise
Erwachsene 4,- Euro
Ermäßigt 2,- Euro (Kinder bis 14 Jahre, Rentner, Arbeitslose, Behinderte (mit Ausweiß))

Geschichte des Stadions:
Erbaut 1953 (zum 700-jährigen Stadtjubiläum)
1969 wurde die Flutlichanlage errichtet
ab 1971 spielte Vorwärts Frankfurt (Oder) im Stadion
letzte Höhepunkte waren die U21 Landerspiele gegen Bulgarien 1995 (ausverkauft) und Portugal 1997

Anfahrt mit dem Auto:
Autofahrer, die von der B112 aus Richtung Eisenhüttenstadt oder von der A12 kommen, biegen an der ersten Kreuzung nach dem Ortseingangsschild (hinter der Autobahnbrücke) rechts ab und fahren auf der Stadtschnellstraße bis zur nächsten Ampel an der ESSO-Tankstelle. Dort biegt man rechts in den Mühlenweg ein und man muss nur den Straßenverlauf bis zum Wasserturm (rechte Seite) folgen. Während die Hauptstraße einen Knick nach links macht, fährt man geradeaus weiter in die Güldendorfer Straße, an deren Ende ein Kreisverkehr folgt, den man an der ersten Ausfahrt (Buschmühlenweg) gleich wieder verlässt. Linker Hand ist direkt der Parkplatz vor dem Eingangsbereich. Wer von der B1/5 aus Richtung Lebus oder Müncheberg kommt, fährt auf der Stadtschnellstraße bis zur Kreuzung, die nach dem Kleistpark folgt und biegt dort links in die Leipziger Straße ein. Man gelangt direkt ins Zentrum. An der zweiten Ampelkreuzung (am Oderturm) wieder rechts und dann geradeaus durch die Gubener Straße, die zum Stadion führt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Wenn man mit der Bahn nach Frankfurt kommt, ist das Stadion mit der Straßenbahnlinie 4 (bis Endhaltestelle “Stadion”) erreichbar. Wer einen 15minütigen Fußmarsch nicht scheut, läuft einmal vom Bahnhofsausgang aus rechts diagonal über den Vorplatz und geht die Ferdinandstraße hinab, die in die Gubener Straße mündet. Dort rechts abbiegen, dann läuft man direkt aufs Stadion zu.

Stadionprogramm:
1.FCF-Journal (1,-€ - 8-12 Seiten)
Essen & Trinken:
Bockwurst, Boulette, Bratwurst
Bier, Brause, Cola, Fanta, Sprite, Tee, Wasser, Glühwein
Saison Liga Platz Tore Punkte
 
1979/80 DDR-Oberliga 5 41:40 30:22
1980/81 DDR-Oberliga 5 58:40 31:21
1981/82 DDR-Oberliga 4 56:39 33:19
1982/83 DDR-Oberliga 2 56:29 34:18
1983/84 DDR-Oberliga 4 56:36 33:19
1984/85 DDR-Oberliga 8 41:38 22:30
1985/86 DDR-Oberliga 9 37:35 25:27
1986/87 DDR-Oberliga 10 23:32 21:31
1987/88 DDR-Oberliga 13 33:43 21:31
1988/89 DDR-Liga 3 59:33 43:25
1989/90 DDR-Liga 1 57:32 53:15
1990/91 NOFV-Oberliga 14 29:54 13:39
1991/92 Oberliga Nordost Nord 11 53:62 33:35
1992/93 Oberliga Nordost Nord 17 43:82 20:44
1993/94 Verbandsliga Brandenburg 4 65:38 45:15
1994/95 Verbandsliga Brandenburg 3 79:25 43:17
1995/96 Verbandsliga Brandenburg 2 87:21 69
1996/97 Verbandsliga Brandenburg 1 89:22 72
1997/98 Oberliga Nordost Nord 5 40:33 46
1998/99 Oberliga Nordost Nord 5 45:32 50
1999/00 Oberliga Nordost Nord 11 50:48 39
2000/01 Verbandsliga Brandenburg 4 48:30 53
2001/02 Verbandsliga Brandenburg 6 59:36 50
2002/03 Verbandsliga Brandenburg 1 71:25 64
2003/04 Oberliga Nordost Nord 19 40:74 25
2004/05 Verbandsliga Brandenburg 4 54:29 53
2005/06 Verbandsliga Brandenburg 11 49:45 40
2006/07 Verbandsliga Brandenburg 7 50:44 48
2007/08 Brandenburgliga 3 61:44 53
2008/09 Brandenburgliga 7 43:47 42
2009/10 Brandenburgliga 10 41:45 39
2010/11 Brandenburgliga 11 32:36 31
2011/12 Brandenburgliga 8 44:50 35
2012/13 Brandenburgliga 9 42:44 44

Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.