Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BFV, 12. September 2018

     
    Viertelfinal-Auslosung am Donnerstag live auf Facebook

    Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und Partner Lotto Bayern losen am kommenden Donnerstag, 13. September, im BFV.TV-Studio im Münchner ‚Haus des Fußballs‘ das Viertelfinale im bayerischen Toto-Pokal-Wettbewerb aus. Ab 10.30 Uhr überträgt der BFV die Ziehung live auf seiner Facebook-Seite (facebook.com/bfv-online). Die Aufsicht hat Verbands-Spielleiter Josef Janker, ‚Losfee‘ ist Josef Müller, Vizepräsident von Lotto Bayern. Gelost wird aus einem Topf, Heimrecht genießt stets der unterklassige oder aber der erstgezogene Verein (bei Klassengleichheit). Das Toto-Pokal-Viertelfinale wird am 2./3. Oktober ausgetragen. Das letzte Achtelfinale zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem Drittligisten FC Würzburger Kickers wird am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr angepfiffen.

    Der Toto-Pokal-Sieger 2018/19 startet in der darauffolgenden Saison in der lukrativen ersten DFB-Pokal-Hauptrunde. Dort winken ein echter Pokalknüller gegen einen namhaften Bundesligisten und Einnahmen aus der DFB-Pokal-Vermarktung von weit über 100.000 Euro. Amtierender Toto-Pokal-Sieger ist der 1. FC Schweinfurt 05, der in Runde eins des DFB-Pokals dem FC Schalke 04 knapp mit 0:2 unterlag. Die höchstklassigen Vereine im Toto-Pokal-Wettbewerb 2018/2019 sind die drei Drittligisten FC Würzburger Kickers, SpVgg Unterhaching und TSV 1860 München.

    Folgende Vereine sind noch im Wettbewerb

    1. FC Schweinfurt 05 (Regionalliga)/FC Würzburger Kickers (3. Liga) – 12. September, 19 Uhr
    SpVgg Unterhaching (3. Liga)
    TSV 1860 München (3. Liga)
    SV Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga)
    TSV Buchbach (Regionalliga)
    FV Illertissen (Regionalliga)
    ATSV Erlangen (Bayernliga)
    SV Seligenporten (Bayernliga)

    Fabian Frühwirth

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans