Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Atalanta – Folle amore nostro – Die Geschichte der Ultras in Bergamo
Ein 500-seitiges Buch voller Leidenschaft über eine italienische Fanszene.
  • SG Roggendorf 96, 31. August 2013

    D-Junioren überrollen SV Dassow 24


    Der Knoten scheint geplatzt, im dritten Versuch fuhren die D-Junioren der SG Roggendorf 96 einen souveränen 6:1-Kantersieg gegen die Vertretung des SV Dassow 24 ein und sicherten sich die ersten Punkte. Bis zur Halbzeit war das Spiel eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe, leistungsgerecht mit 0:0 ging es in die Pause.

    Interimscoach Dierk Schöne schien hier die richtigen Worte gefunden zu haben, richtete fortan das Team offensiver aus, und der SGR-Express kam ins Rollen. In der 33. Minute schoss Hannes Kloss zum 1:0 ein, 10 Minuten später konnte Dassow zwar nochmal zum 1:1 egalisieren, doch dann trumpften die Gastgeber auf und spielten den SVD an die Wand, in der 46. wiederum Kloss, der das 2:1 erzielte. In der 52. Minute vollendete Luiz Illgen einen Angriff zum 3:1, und erzielte seinen 4. Saisontreffer. In der 55. Minute erhöhte Henning Giere auf 4:1, ein Selbsttor des Gästekeepers brachte das 5:1(58.), den vielumjubelten Schlusspunkt setzte dann erneut Giere mit dem 6:1 (59.). Alles in allem eine eindrucksvolle zweite Halbzeit der SG Roggendorf 96, die Lust auf mehr macht.

    Die D-Junioren der SG Roggendorf 96 spielten mit: Docks - Mattern, Meitzel, Illgen, Giere, Saffan, Jonas, Kloss, Czimmernings, Reich

    Geschrieben von:  DerEwigGestrige

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.