Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FV Motor Eberswalde, 28. Dezember 2007

    Das Winterprogramm steht

    Bereits am gestrigen Donnerstag nahm der FV Motor Eberswalde an einem gut besetzten Hallenturnier teil. Bei der zehnten Fußballnacht des SV Preußen 90 Frankfurt/Oder belegte der FVM den dritten Platz. In der Vorrunde trennte man sich gegen den Ludwigsfelder FC 2:2, gegen Preußen Frankfurt/Oder und gegen eine FCV-Auswahl (DDR-Oberliga) gewann man souverän.

    So wurde Eberswalde aufgrund des besseren Torverhältnisses Erster in der Gruppe B und spielte im Halbfinale gegen den polnischen Drittligisten Polonia Slubice. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1, so musste das Neunmeterschießen herhalten. Erst nach acht Neunmeterschüssen stand der Sieger dieser Halbfinalbegegnung fest. Polonia Slubice gewann gegen Motor knapp mit 5:4.

    Im vorherigen Halbfinale gewann Oberligist Ludwigsfelder FC gegen den SV Vogelsang mit 2:1. Das Spiel um Platz drei gewann Motor mit 2:1 gegen den SV Vogelsang, so erreichte Motor wieder die Platzierung wie im vorherigen Jahr. Im Finale unterlag der Ludwigsfelder FC mit 0:2 gegen Polonia Slubice.

    Das nächste Turnier für Motor Eberswalde steht bereits diesen Samstag um 17 Uhr an. Im Eberswalder Sportzentrum wird wieder um den Pokal des Bürgermeisters gespielt. Daran nehmen die besten acht Teams des Landkreises Barnim teil: FV Motor Eberswalde I + II, FSV Bernau, 1. FV Stahl Finow, SV Freya Marienwerder, 1. FV Eintracht Wandlitz, FSV Schorheide Joachimsthal und 1. FC Finowfurt.

    Das weitere Winterprogramm von Motor Eberswalde:

    05.01.2008, 14.00 Uhr, Local-Energy-Cup in Schwedt
    Gruppe A: FC Schwedt 02, MKS Pogon Szczecin, 1. FC Neubrandenburg 04, FV Motor Eberswalde

    Gruppe B: KS Energetyk Gryfino, FC Hansa Rostock II, Uckermark-Auswahl, Frankfurter FC Viktoria 91

    05.01.2008, 14.00 Uhr, Ford-Cup in Briesen mit: FV Blau Weiß 90 Briesen, FSV Union Fürstenwalde, FV Motor Eberswalde, FSV Bernau, BSC 1927 Blankenfelde-Mahlow, SV Eintracht Frankfurt, FSV Germania Storkow, SS Zjednoczeni Lubrza, KS Polonia Sroda,

    13.01.2008, 13.00 Uhr, Brandenburgliga-Masters des FLB in Brieske/Senftenberg
    Gruppe A: SV Altlüdersdorf, FV Motor Eberswalde, BSV Guben-Nord, FSV Glückauf Brieske/Senftenberg

    Gruppe B: SV Falkensee/Finkenkrug, Frankfurter FC Viktoria 91, SV Babelsberg 03 II, Prignitzer Kuckuck Kickers

    20.01.2008, 11 Uhr, Sparta Lichtenberg – FV Motor Eberswalde
    23.01.2008, 19 Uhr, FV Motor Eberswalde – FSV Rot-Weiß Prenzlau
    26.01.2008, 14 Uhr, FC Eintracht Schwerin – FV Motor Eberswalde
    02.02.2008, 14 Uhr, FV Motor Eberswalde – SV Germania Schöneiche
    09.02.2008, 15 Uhr, FV Motor Eberswalde – 1. FV Eintracht Wandlitz

    Sportlich interessant sind unter anderem die Hallenturniere in Schwedt und Senftenberg sowie auch das ein oder andere Testspiel wie z.B. in Schwerin und gegen Schöneiche.
    Die Finalisten vom Brandenburgliga-Masters qualifizieren sich für das am 18. Januar 2008 stattfindende FLB-Masters in Neuruppin, wo unter anderem die Regionalligisten SV Babelsberg 03 und FC Energie Cottbus II teilnehmen.

    Geschrieben von:  Motorfan

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.