Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BFV, 10. September 2019

     
    Deutscher Fußball-Bund (DFB) nimmt 15 bayerische Ehrenamtler in ‚Club 100‘ auf

    Der Nachmittag vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande in Hamburg am vergangenen Freitag gehörte ganz den Menschen, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit für den Fußball einsetzen. Bei der offiziellen Ehrungsveranstaltung für alle diesjährigen ‚Club 100‘-Mitglieder wurden die besonders engagierten Menschen in einem festlichen Rahmen im Curio-Haus in Hamburg ausgezeichnet. Sie sind damit Träger der aktuell höchsten Auszeichnung für ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter im deutschen Amateurfußball und werden für ein Jahr in den exklusiven ‚Club 100‘ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgenommen. Außerdem sind sie ab sofort auch in der ‚Hall of Fame‘ auf dfb.de verewigt. Unter den Geehrten waren auch 15 ehrenamtlich engagierte Vereinsvertreter aus Bayern.

    „Ihr seid stellvertretend für alle Ehrenamtler in ganz Deutschland zu Gast. Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt alle eine Wahnsinnsleistung erbracht“, begrüßte BFV-Präsident und DFB-Interimspräsident Rainer Koch die versammelten ‚Club Members‘ samt Begleitung.

    Besuch beim Länderspiel als Highlight

    Einhundert der ehrenamtlich und freiwillig engagierten Vereinskräfte, die für ihr Engagement jedes Jahr aus den Ehrenamtspreisträgern auf Ebene der Landesverbände ausgewählt werden, erlebten ein abwechslungsreiches Programm in der Weltstadt Hamburg. Bei der offiziellen DFB-Ehrungsveranstaltung und einem exklusiven Ehrungsessen für alle Preisträger nahmen neben Rainer Koch auch DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius, Marcell Jansen, Präsident des Hamburger SV, und Olaf Thon, Weltmeister von 1990, teil. Anschließend stand der gemeinsame Besuch des Spiels gegen die Niederlande und ein Mitternachtssnack im Hotel auf dem Programm.

    Seit der Gründung der Aktion Ehrenamt im Jahr 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Im Laufe der Zeit hat sich die Aktion stetig weiterentwickelt, ohne dabei ihren bewährten Kern zu verlieren. Dieser besteht daraus, dass die Ehrenamtsbeauftragten mit viel Fingerspitzengefühl die Preisträger und Preisträgerinnen - einen bzw. eine aus jedem der 266 Fußballkreise - auswählen. Die verliehenen Auszeichnungen stehen stellvertretend als Botschaft an die knapp 1,7 Millionen ehrenamtlich und freiwilligen Vereinsmitarbeiter, ohne die dem Fußball schnell die Luft ausgehen würde.

    Die bayerischen ‚Club 100‘-Mitglieder

    Markus Beyer (SC Pollanten, Neumarkt/Jura)
    Achim Brückner (TSG Niederfüllbach, Coburg/Kronach)
    Rainer Früh (SV SpFrd. Dinkelsbühl, Nürnberg/Frankenhöhe)
    Thomas Hauner (DJK Neustadt/WN, Amberg/Weiden)
    Horst Hein (FC Strahlungen, Rhön)
    Bernd Hufnagel (SV Schwaig bei Nürnberg, Erlangen/Pegnitzgrund)
    Christopher Huttner (TSV 1904 Welden, Augsburg)
    Tobias Kemptner (DJK Dürnsricht-Wolfring, Cham/Schwandorf)
    Franz Kreuzeder (SV Eintracht Oberdietfurt, Niederbayern West)
    Ernst Kreuzer (BC Schretzheim, Donau)
    Florian Schäfer (TSV Buchenberg, Allgäu)
    Maximilian Sedlmeier (TV 1906 Riedenburg-Altmühl, Regensburg)
    Georg Vetterl (SC Malching, Zugspitze)
    Ansgar Willacker (FC 1917 Gerolzhofen, Schweinfurt)
    Martin Zellner (SV Bruckmühl, Inn/Salzach)

    Fabian Frühwirth

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.