Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • SG Dynamo Dresden, 06. Oktober 2022

     

    Kein freier Kartenvorverkauf für Partie bei Rot-Weiss Essen – Erste Maßnahmen nach Vorfällen in Bayreuth


    Von:  Stephan R.T.

    Für die Auswärtsbegegnung der SG Dynamo Dresden am 12. Spieltag bei Rot-Weiss Essen am 15. Oktober 2022 wird es keinen freien Kartenverkauf für den Gästebereich geben.

    Unmittelbar nach den Vorfällen beim Auswärtsspiel in Bayreuth haben die Geschäftsführung, die Organisations- und Sicherheitsverantwortlichen sowie die Fanbeauftragen des Vereins und das Fanprojekt Dresden mit der Aufarbeitung der Geschehnisse begonnen. Nach den Ausschreitungen hat die Geschäftsführung der Dresdner Polizei sowie den ermittelnden Behörden in Bayern die konsequente Unterstützung der SGD bei der Aufklärung versichert.

    Darüber hinaus hat die Geschäftsführung als eine erste Maßnahme nach dem Auswärtsspiel am vergangenen Samstag bei der Spielvereinigung Bayreuth entschieden, dass der seit Mittwoch ausschließlich für Vereinsmitglieder laufende Ticketverkauf für das nächste Auswärtsspiel wie geplant endet. Einen freien Verkauf für die Auswärtsspiele der SG Dynamo Dresden hingehen wird es vorerst nicht mehr geben. Über weitere Maßnahmen wird die Vereinsführung mit den Gremien der SGD und unter der Fancharta des Vereins versammelten organisierten Fangruppen ab der kommenden Woche beraten. Der angestoßene Prozess wird Zeit benötigen und sowohl den Verein als auch die für die Aufklärung zuständigen Sicherheitsbehörden über mehrere Wochen hinweg beschäftigen.

    Auch mit der Spielvereinigung Bayreuth steht die SG Dynamo Dresden weiterhin im intensiven Austausch, um zur vollständigen Aufklärung der verübten Straftaten beizutragen und nach Möglichkeit einen entsprechenden Beitrag zur Wiedergutmachung des entstandenen Schadens zu leisten.

    Am Donnerstag, dem 6. Oktober 2022, werden sich Dynamos Geschäftsführer Ralf Becker und Jürgen Wehlend im Rahmen einer Medienrunde zu den Vorkommnissen in Bayreuth und dem aktuellen Stand der Aufarbeitung äußern. DynamoTV überträgt diese ab 15.30 Uhr live aus der AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie.

    Lennart Westphal

    Zur Tabelle der Regionalliga Nordost

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.