Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Norden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • VfL Osnabrück, 03. Oktober 2020

     
    Ludovit Reis kommt vom FC Barcelona

    Von:  Stephan R.T.

    Bis zum Ende der Saison 2020/21 leiht der VfL Osnabrück Ludovit Reis vom FC Barcelona aus. Der 20-jährige Mittelfeldspieler hat einen entsprechenden Vertrag bei den Lila-Weißen unterschrieben.

    VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes sagt: „Ludovit Reis kann auf sämtlichen Positionen im Mittelfeld eingesetzt werden und verschafft unserem Kader damit weitere Flexibilität. Er verfügt über eine sehr gute technische Ausbildung gepaart mit ausgeprägten Balleroberungsqualitäten. Darüber hinaus verfügt er trotz seines jungen Alters bereits über weitreichende internationale Erfahrung, die er sowohl in seinen bisherigen Vereinen als auch in den U-Nationalmannschaften der Niederlande sammeln konnte. Wir freuen uns, dass wir diesen Transfer realisieren konnten und bedanken uns für das Vertrauen der Verantwortlichen des FC Barcelona, die wie wir davon überzeugt sind, dass der Spieler in Osnabrück und der zweiten Bundesliga seine positive Entwicklung fortsetzen kann.“

    Ludovit Reis ist aktueller U21-Nationalspieler der Niederlande, er wurde am 1. Juni 2000 in Osnabrücks Partnerstadt Haarlem geboren. 2015 wechselte er von seinem Heimatverein SV Hoofddorp ins Nachwuchsleistungszentrum vom FC Groningen. Dort absolvierte er zwei Jahre später sein erstes Spiel im Seniorenbereich für die zweite Mannschaft, lief in der Folge im Alter von 17 Jahren aber regelmäßig für die Profimannschaft in der Eredevisie auf und gehörte zum Stammpersonal. 45 Partien in der ersten niederländischen Liga stehen bisher in seiner Vita, im Sommer 2019 wechselte er nach Spanien zum FC Barcelona.

    Die Sommervorbereitung absolvierte er mit dem Profikader der Katalanen und nahm dann am Spielbetrieb der B-Mannschaft des FC Barcelona teil. In der abgelaufenen Saison 2019/20 kam Reis auf 22 Einsätze in der Segunda Divisón B. Zuletzt stand er im August dieses Jahres mit Fußballgrößen wie Lionel Messi, Marc-André ter Stegen, Sergio Busquets oder Landsmann Frenkie de Jong im Kader der Barcelona-Profis bei den Spielen in der Champions League gegen den SSC Neapel und dem FC Bayern München.

    Am Donnerstagmorgen absolvierte Ludovit Reis, der aufgrund seiner Geburt in den Niederlanden und der slowakischen Herkunft seiner Eltern für die Nationalmannschaften beider Länder spielen könnte, erfolgreich den Medizincheck in Osnabrück und setzte im Anschluss daran seine Unterschrift unter den Leihvertrag bis Saisonende. Für die Lila-Weißen wird er mit der Rückennummer 6 auflaufen.

    Sebastian Rüther

    Zur Tabelle der zweiten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.