Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Atalanta – Folle amore nostro – Die Geschichte der Ultras in Bergamo
Ein 500-seitiges Buch voller Leidenschaft über eine italienische Fanszene.
  • Bornaer SV 91, 23. Januar 2008

    Neuer Kunstrasenplatz eingeweiht


    Von:  Ronnsen

    Am 21. Januar 2008 wurde der neu errichtete Kunstrasenplatz neben dem Bornaer Rudolf-Harbig-Stadion eingeweiht. Unter den Augen von Oberbürgermeister Bernd Schröter bestritt die E-Jugend des Bornaer SV im Eröffnungsspiel die Nachholpartie gegen den FC Sachsen Leipzig, welche allerdings mit 2:9 verloren ging. Neben den Fußballern werden auch die Nachwuchsabteilungen der Hockeymannschaft des BSV die Anlage nutzen.

    Mitte August wurde mit den Arbeiten für den Kunstrasen begonnen. Geplanter Fertigstellungstermin sollte eigentlich der 31. Oktober sein, doch aufgrund des schlechten Baugrundes und Schwierigkeiten beim Aufbringen der Elastikschicht verzögerte sich die Fertigstellung um fast drei Monate.

    Die Kosten für diese Anlage, um deren Bau im Stadtrat schwierige politische Diskussionen im Vorfeld entbrannten, belaufen sich auf ca. 600.000 Euro. Diese wurden jeweils zur Hälfte von der Stadt Borna und dem Bundes-Topf ‚Goldener Plan Ost’ getragen.

    Zur Ausstattung des Kunstrasenplatzes gehört ebenfalls eine Flutlichtanlage. In naher Zukunft soll in unmittelbarer Nachbarschaft noch eine Dreifelderhalle entstehen.

    Geschrieben von:  Ronnsen

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.