Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • 1. FC Magdeburg, 02. April 2021

     

    Spielinformation zum Heimduell gegen den FC Ingolstadt 04


    Von:  Stephan R.T.

    Am morgigen Samstag, 3. April 2021, trifft der 1. FC Magdeburg zu Hause auf den FC Ingolstadt 04. Das Spiel wird um 14 Uhr in der MDCC-Arena Magdeburg angepfiffen. Die Partie des 30. Spieltages wird aufgrund der pandemischen Situation ohne Fans ausgetragen – es stehen keine Tickets im Verkauf zur Verfügung.

    Sportliche Ausgangslage

    Der FC Ingolstadt 04 gewann das vergangene Punktheimspiel gegen den SV Waldhof Mannheim mit 1:0 und hat sich im Rennen um die Aufstiegsplätze in den Top 3 der Liga festgesetzt. Nach personeller Rotation verlor man im Elfmeterschießen im Landespokal von Bayern das Liga-Duell gegen TSV 1860 München am vergangenen Wochenende. Das Team von Cheftrainer Tomas Oral will zurück auf die Siegerstraße und in Magdeburg einen Dreier einfahren und Richtung den Blick auf die zweite Bundesliga.

    Der 1. FC Magdeburg gewann das letzte Heimduell gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 1:0 und hatte die vergangenen Tage Zeit, Inhalte zu festigen. Mit Blick auf den kommenden Gegner sagt Cheftrainer Christian Titz: „Ingolstadt steht defensiv sehr kompakt, auch ein Stück tiefer. Sie halten die Kette und haben ein gutes Umschaltspiel. Es ist eine ordentliche Qualität, die die Truppe drin hat. Wenn man Ingolstadt den Raum lässt, können sie auch gut kombinieren. Darauf haben wir uns eingestellt.“

    Spieltagpräsentator

    Das Heimspiel des 1. FC Magdeburg wird von unserem Partner Autohaus Henke präsentiert. „Ihre Nummer 1 für Land Rover und Range Rover in Sachsen-Anhalt!“

    Medienarbeit

    Wie gewohnt bietet der 1. FC Magdeburg seinen Liveticker über die FCM-App sowie Homepage an und wird über die Präsenzen in den sozialen Medien mit Fotos und Videos berichten. Die offizielle App des 1. FC Magdeburg findet sich in allen iOS- und Android-Appstores. Weiterhin wird die Blindenreportage des 1. FC Magdeburg live im Netz gestreamt: 1.fcmagdeburg.de/fans/blindenreportage. Live im TV kann die Partie bei Liga-Partner MagentaSport und MDR Sport im Osten verfolgt werden.

    FCM

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.