Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Das Abenteuer Groundhopping geht weiter - Band 2 zu Stadien sammelnden Fußballfans
Ein Buch, das die Leser mit in eine Zeit nimmt, als das Internet noch nicht seine heutige Bedeutung hatte.
  • FC Eintracht Bamberg 2010, 15. September 2021

     

    Derby gegen DJK Don Bosco Bamberg vorverlegt – Kartenvorverkauf startet am Montag


    Von:  Stephan R.T.

    Das Derby des FC Eintracht Bamberg in der Fußball Bayernliga gegen die DJK Don Bosco Bamberg wird um einen Tag vorverlegt. Die für Samstag, 23. Oktober vorgesehene Partie kommt jetzt am Freitag, 22. Oktober, im Fuchs-Park-Stadion zur Austragung. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

    „Spiele unter Flutlicht haben einen besonderen Reitz. Daher sagen wir der LG Bamberg vielen Dank. Sie hatte nämlich für den 22. Oktober das Stadion reserviert und ihre Trainingszeit jetzt dem FCE überlassen“, dankt Vorstandsvorsitzender Jörg Schmalfuß dem Mitmieter des Fuchs-Park-Stadions für das Entgegenkommen.

    Der Kartenvorverkauf für das Derby, für das bis zu 1.000 Zuschauer zugelassen sind, beginnt am kommenden Montag, 20. September. Es wird empfohlen, die Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Der Tipp erfolgt nicht ohne Grund: Die zuletzt anhand der zulässigen Kapazität ausverkauften Spiele gegen die SpVgg Ansbach und den ATSV Erlangen zeigen, dass Karten für die Heimspiele des FCE aktuell sehr begehrt sind. Zu kaufen gibt es sie online im Ticketshop des FC Eintracht Bamberg und an allen bekannten Vorverkaufsstellen in ganz Bayern – und das sogar zum Vorteilspreis. In der Region können Karten gekauft werden unter anderem beim bvd Kartenservice Bamberg (Lange Straße 39/41), am Kartenkiosk Bamberg an der Brose Arena (Forchheimer Straße), bei Lotto Hümmer Hallstadt (Emil-Kemmer-Straße 19), im Reisebüro Ebern (Ritter-von-Schmitt-Straße 8) oder in Annett´s Reisebüro Hirschaid (Kirchplatz 5).

    Bevor es zum Abschluss der Vorrunde zum Derby gegen die DJK Don Bosco Bamberg kommt, stehen noch die Heimspiele gegen SV Vatan Spor Aschaffenburg am kommenden Samstag (18. September) und den TSV Karlburg (2. Oktober an). Karten für diese Spiele sind aktuell im Vorverkauf erhältlich. Die zulässige Zuschauerzahl dieser Heimspiele liegt bei etwa 600.

    Eintracht Bamberg

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.