Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FV Rot-Weiß Preßnitztal, 03. Oktober 2013

    Dritte Niederlage in Folge – 1:3 gegen den FV Amtsberg

    Nach einem sehr guten Saisonstart mit drei Siegen in Folge ereilten den FV Rot-Weiß Preßnitztal danach drei Niederlagen in Folge. Zum Heimspiel gegen den FV Amtsberg in Grumbach hatten sich die Gastgeber viel vorgenommen. Doch schon in der ersten Minute wurden unsere Pläne zu Nichte gemacht. Da wir noch nicht richtig auf dem Platz waren, überrannte uns der FV Amtsberg mit ihrem ersten Angriff förmlich und es stand 0:1. Wir beherrschten zwar in der Folge die Partie, doch große Tormöglichkeiten konnten wir uns auch nicht herausspielen, weil wir zu ungenau, nicht zum nächsten Mann spielten und uns zu wenig bewegten. So stand es zur Pause 0:1.

    Die zweite Halbzeit begann der FV Rot-Weiß Preßnitztal besser. Gleich mit dem ersten Angriff erzielte Andy Hofmann das 1:1. Daraufhin waren wir überlegen und hätten noch ein Tor nachlegen müssen, was uns jedoch nicht gelang. So erzielte der FV Amtsberg nach einem Freistoß den Führungstreffer. Danach kamen wir nicht ins Spiel zurück und mussten noch das 1:3 hinnehmen, weil wir in der Defensivarbeit unsortiert waren.

    Zum nächsten Spiel müssen wir den Bock endlich wieder umstoßen und an die Leistung der ersten drei Spiele anknüpfen.

    Der FV Rot-Weiß Preßnitztal spielte mit: Zimmermann, Dost, Matthies, Uhlig, Friedel, Langer, Lohs, Hanuschka, Markus Schaarschmidt, A. Hofmann, K. Hofmann, Bierbaß, Tippmann

    Schiedsrichter: Michael Lang
    Assistenten: Mirko Lang, Rocco Schulz

    Zuschauer: 60
    Tore: 0:1 Schneider (1.), 1:1 A. Hofmann (46.), 1:2 Gerhardt (82.), 1:3 Günther (83.)

    Geschrieben von:  Markus Sch

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.