Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Hansa Rostock, 30. Juli 2019

     
    Hiobsbotschaft auf der Kogge – Anriss des Kreuzbandes bei Erik Engelhardt

    Der F.C. Hansa Rostock wird nun doch länger als zunächst angenommen auf Erik Engelhardt verzichten müssen. Der 21-jährige Angreifer musste im Vorbereitungsspiel gegen Hannover 96 mit Knieproblemen vorzeitig abbrechen. Die Verletzung hat sich nun nach einer erneuten Untersuchung als Teilruptur des vorderen Kreuzbandes im rechten Kniegelenk herausgestellt.

    An diesem Donnerstag wird sich Erik in Berlin einer Operation unterziehen müssen und damit für mehrere Wochen ausfallen. Der F.C. Hansa Rostock wünscht Erik viel Kraft für die bevorstehende OP und die anschließende Rehabilitationszeit und hofft, dass unser Mann mit der Nummer 9 auf dem Rücken schnellstmöglich wieder voll genesen sein wird.

    Auf ins dritte gemeinsame Jahr: Hansa-Partner ‚Avedo‘ bleibt an Bord der Kogge

    Der F.C. Hansa Rostock kann auch in der neuen Saison 2019/2020 auf die Unterstützung der Avedo Rostock GmbH bauen. Der Premiumdienstleister im Dialogmarketing hat sein Engagement als ‚Partner der Kogge‘ um eine weitere Spielzeit verlängert und geht mit dem FCH damit ins nun schon dritte gemeinsame Jahr.

    Thomas Schulz, Geschäftsführer der Avedo Rostock GmbH: „Die Partnerschaft mit dem F.C. Hansa macht einfach riesigen Spaß und ist gewinnbringend für alle Seiten. Die klaren Strukturen und die professionelle Zusammenarbeit haben es uns leicht gemacht, eine effiziente Werbe-Strategie zu entwickeln und damit in eine gemeinsame dritte Spielzeit zu gehen – und das Beste: Viele unserer mitarbeitenden Hansa-Fans profitieren dadurch!“

    Im Zuge der Verlängerung wird das Rostocker Unternehmen auch künftig u.a. auf den LED-Banden und auf der Videowall im Ostseestadion sowie im Stadionmagazin ‚KOGGE‘ auf sich aufmerksam machen. Zudem wird Avedo auch weiterhin die Mannschaftsaufstellung des F.C. Hansa auf den Social-Media-Kanälen der Kogge sowie die Auswechslungen bei den Hansa-Heimspielen präsentieren.

    Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock: „Einen Partner für sich zu gewinnen ist das eine, ihn auch langfristig begeistern zu können, das andere. Wir freuen uns, dass dies bei Avedo gelungen ist und wir nun schon ins dritte gemeinsame Jahr gehen werden. Damit wird ein weiterer Partner aus unserer Region voller Überzeugung und Leidenschaft weiter am Ball bleiben.“

    „Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit der Avedo Rostock GmbH auch zur dritten Saison infolge zustande kommt. Hier zeigt sich deutlich, dass ein langfristig angelegtes Konzept zur Mitarbeitergewinnung beitragen kann. Angefangen beim Mikrosponsoring, hat sich die vertrauensvolle Zusammenarbeit stetig weiterentwickelt“, so Martin Grunert, Associate Director bei Infront Germany in Rostock, dem Vermarktungspartner des F.C. Hansa Rostock.

    Über die Avedo Rostock GmbH: Die Marke Avedo ist Teil der Ströer Dialog Group und ist mittlerweile mit fünf Standorten in Mecklenburg-Vorpommern vertreten. Neben Rostock sind Jobs in Güstrow, Neubrandenburg, Stralsund und auf Rügen zu finden.

    Marit Scholz

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.