Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SV Post Telekom Schwerin, 30. Juni 2009

    Iz on - Alles kann besser werden Tour 2009/2010

    Der SV Post Schwerin hat heute auf einer außerordentlichen Pressekonferenz in Gothaer Kompetenz-Center von Hauptsponsor Patrick Schmidt zum medialen Saisonauftakt geladen und zahlreiche Pressevertreter nahmen die Einladung zum Anlass, die Mannschaft 2009/2010 genau unter die Lupe zu nehmen.
    Unter dem Motto "Iz on - Alles kann besser werden Tour 2009/2010" startet der Hauptstadtclub in der kommenden Saison in der Kreisliga SN-NWM.


    "Die vergangene Saison hat uns nicht das gebracht, was wir erreichen wollten", unter diesen Worten eröffnete Spieler und Pressewart Steffen Klatt die Veranstaltung, der viele Spieler, Verantwortliche aber auch Medienvertreter beisaßen. "Wir haben uns den Aufstieg als Ziel gesetzt - also Platz 1 - 3 und haben die Saison als Vierter abgeschlossen. Heißt unter dem Strich, dass wir unser Ziel nicht erreicht haben. Zwar haben wir einige andere Dinge intern besser umsetzen können, als wir es vor der Saison geplant haben, dennoch steht unter dem Strich, dass wir in der kommenden Saison wieder in der Kreisliga spielen werden. Das hat zur Folge, dass wir das Team im Grundgerüst bestehen lassen und uns weiter konsolidieren."

    "Wir haben uns ein weitreichenderes Ziel für die neue Spielzeit gesetz", ergänzte Abteilungsleiter Marcell Lippmann. "Mit einigen Abgängen und den Neuzugängen haben wir die Chance, neu anzugreifen. In der nächsten Saison soll sich das Team finden und Spaß am Sport haben, ehe es dann in die Vollen geht", so Lippmann weiter.
    Und das augegebene Motto "Iz on - Alles kann besser werden Tour 2009/2010" kann diese Aussagen nur unterstreichen. Mit einem aufpolierten Kader startet der SV Post Mitte August mit seinem Pokalspiel, ehe es eine Woche später zum ersten Ligaspiel geht.

    "Wir beginnen am 7. Juli offiziell mit der Vorbereitung auf unsere Tour 2009/2010 und haben einige Testspiele geplant", so Trainer Frank Deichmann, welcher noch mindestens ein Jahr dranhängen wird.

    Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die ersten drei Neuzugänge präsentiert: Mit Frank Hinterland, André Dröse und Martin Speckin stehen drei Spieler in den Startlöchern, die besser in das neue Konzept nicht hätten reinpassen können.

    Geschrieben von:  Steppo84

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.