Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Erlebnis Fußball 90/91 – 320 vollfarbige Seiten mit den Themen aus den Fankurven
u.a. mit Interview mit den Erfordia Ultras, Unterwegs mit der Via Armenia 5r sowie einem Streifzug durch die Schweiz
  • 1. FC Magdeburg, 13. Januar 2016

     

    Physiotherapeutische Betreuung gewechselt


    Von:  Stephan R.T.

    Zum Jahresbeginn hat der Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg einen Wechsel in der physiotherapeutischen Betreuung vollzogen. Bis zum 31. Dezember 2015 wurde die Mannschaft durch die Physiotherapie der Pfeifferschen Stiftungen betreut. Mit dem Trainingsauftakt vom 4. Januar 2016 steht mit der MD REHA GmbH der neue Offizielle Gesundheitspartner des 1. FC Magdeburg fest. Die MD REHA GmbH, mit Sitz in der Friedrich-Ebert-Straße 68 in Magdeburg, zeichnet sich zuständig für Rehabilitation, Physiotherapie und Ergotherapie.

    Seit Oktober 2015 bietet das Kompetenzteam der MD REHA GmbH in der Lüneburger Straße 2 eine zweite Praxis an und damit eine wohnortnahe, individuelle medizinische Betreuung und ambulante Rehabilitation nach einer Operation, nach Unfall- und Sportverletzungen sowie bei orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Erkrankungen.

    Die medizinische Betreuung des 1. FC Magdeburg wird weiterhin durch die Pfeifferschen Stifungen Magdeburg, in Verantwortung durch Dr. Stefan Wiegand, vorgenommen. An dieser Stelle bedankt sich der 1. FC Magdeburg für die gemeinsame Zusammenarbeit mit der Physiotherapie der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg, welche dem FCM für dreieinhalb Jahre treu zur Seite stand.

    Karten für Heimspiel gegen SV Werder Bremen II verfügbar – Rückrundendauerkarten weiterhin beliebt

    Seit vergangenen Montag, 11. Januar 2016, hat der 1. FC Magdeburg den Vorverkauf für die begehrten Heimtickets begonnen. Zum ersten Heimspiel im neuen Jahr gastiert die Reserve des SV Werder Bremen in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Anstoß ist am Samstag, 30. Januar 2016 um 14 Uhr in der heimischen MDCC-Arena, wenn die FCM-Familie den Drittligisten erstmals vor eigener Kulisse empfängt.

    Karten für das Heimspiel gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online bei Eventimsports unter: 1fcm.de/tickets. Eine Liste aller Vorverkaufsstellen gibt es unter folgendem Link: 1.fc-magdeburg.de/kartenservice/vorverkaufsstellen.

    Noch bis zum ersten Heimspiel gegen den SV Werder Bremen II bietet der 1. FC Magdeburg die Möglichkeit, sich die begehrte Rückrundendauerkarte und damit einen Stammplatz für die restlichen neun Heimspiele zu sichern. Die Karte für die Rückrunde beinhaltet unter anderem die Heimspiele mit den spannenden Ostduellen gegen den FC Hansa Rostock, den FC Erzgebirge Aue und die SG Dynamo Dresden.

    Ungebrochen ist die Nachfrage nach Rückrundendauerkarten des 1. FC Magdeburg. Hier konnten sich bislang über 2.100 Fans einen Stammplatz für die Rückrunde sichern. Die Karte für die Rückrunde ist ab 52 Euro erhältlich. Wie bereits beim Verkauf für die Saisonkarten etabliert, wird auch für die Halbjahrestickets eine Kinderkarte angeboten, die für alle Blöcke in der MDCC-Arena zu 45 Euro erhältlich ist. Die begehrten Rückrundendauerkarten sind noch bis 31. Januar 2016 im FCMtotal – der Fan-Laden und online bei Eventimsports unter: 1fcm.de/tickets erhältlich.

    Vorverkauf für Auswärtsspiele in Halle und Chemnitz findet am Freitag für Mitglieder des 1. FC Magdeburg statt

    Am kommenden Freitag, 15. Januar 2016 führt der 1. FC Magdeburg den Kartenvorverkauf für die ersten beiden Auswärtspflichtpartien in Halle und Chemnitz durch. Der Verkauf findet von 12 Uhr bis 18 Uhr an der Hauptkasse West der MDCC-Arena Magdeburg statt.

    Karten für das Auswärtsspiel beim Halleschen FC, welches am Sonntag, 24. Januar 2016 um 14 Uhr im Erdgas Sportpark Halle stattfindet, gibt es an diesem Tag ausschließlich für Mitglieder des 1. FC Magdeburg unter Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises. Pro Mitglied können unter Vorlage weiterer Mitgliedsausweise maximal fünf Karten zu folgenden Preisen erworben werden:

    Stehplatz Vollzahler: 13,50 Euro
    Stehplatz ermäßigt: 11,50 Euro

    Kartenermäßigungen gelten für Schwerbehinderte, Schüler, Auszubildende, Studenten und Rentner. Der entsprechende Nachweis ist am Spieltag am Einlass vorzuzeigen. Rolli-Karten sind zum Preis von 11,50 Euro bei der Fanbetreuung des 1. FC Magdeburg erhältlich.

    Karten für das Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC, welches am Freitag, 5. Februar 2016 um 20.30 Uhr im Stadion Chemnitz stattfindet, gibt es am kommenden Freitag ausschließlich für Mitglieder des 1. FC Magdeburg unter Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises. Pro Mitglied können unter Vorlage weiterer Mitgliedsausweise maximal fünf Karten zu folgenden Preisen erworben werden:

    Stehplatz Vollzahler: 14,50 Euro
    Stehplatz ermäßigt: 8,50 Euro
    Sitzplatz: 21,50 Euro

    Kartenermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte. Der entsprechende Nachweis ist am Spieltag am Einlass vorzuzeigen. Rolli-Karten sind zum Preis von 8,50 Euro bei der Fanbetreuung des 1. FC Magdeburg erhältlich.

    FCM

    Zur Tabelle der Regionalliga Nordost

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.