Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SC Fortuna Köln, 11. Juli 2018

     
    Sichert euch jetzt euer Online-Ticket – Neuer Online-Ticketshop

    Der Ticketkauf für die Spieltage im Südstadion wird flexibler. Ab sofort ist es möglich, die Tickets für die Heimspiele des SC Fortuna Köln ganz bequem im neuen Online-Ticketshop unter ticket.fortuna-koeln.de zu kaufen. Dabei werden die Tickets teilweise günstiger – wer früh online ein Ticket kauft, spart Geld.

    Die Fortuna freut sich, zur kommenden Saison eine weitere Neuerung vorstellen zu können: Für alle Heimspiele der Fortuna steht nun neben den offiziellen Vorverkaufs­stellen auch der eigene Online-Ticketshop ticket.fortuna-koeln.de.

    Die Fortuna hat zur kommenden Saison ein neues Preissystem, bei dem eine frühzeitige Onlinebuchung den Besuch der Heimspiele günstiger macht, als ein Kauf am Spieltag an der Tageskasse. So sind beispielsweise Tickets im Stehplatzbereich ab zehn Euro erhältlich. Dabei betreiben die Südstädter den Online-Vorverkauf ab sofort selbst. Das Ticket gibt es online bequem als Mobile Ticket oder kann zu Hause per print@home ausgedruckt werden. Aktuell stehen als Bezahlmöglichkeiten ‚giropay‘ sowie ‚PayPal‘ zur Auswahl. In den kommenden Tagen wird es ebenfalls möglich sein, per Kreditkarte (‚MasterCard‘ und ‚Visa‘) zu bezahlen. Möglich wurde das durch einen eigenen Ticketshop, den man mit einer Softwarelösung des dänischen Dienstleisters Venue Manager A/S aufgebaut hat.

    Tickets für die ersten beiden Heimspiele gegen Preußen Münster (28. Juli, 14 Uhr) und den Karlsruher SC (7. August, 19 Uhr) sind ab sofort online erhältlich. Hier geht es direkt zum neuen Online-Ticketshop: ticket.fortuna-koeln.de.

    Fortuna

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?