Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Atalanta – Folle amore nostro – Die Geschichte der Ultras in Bergamo
Ein 500-seitiges Buch voller Leidenschaft über eine italienische Fanszene.
  • 16. März 2007

     

    TeBe: Fans bleiben zu Hause


    Von:  Systema

    Wie die Fans von Tennis Borussia am heutigen Tag mitteilten, werden diese am Samstag nicht zum Oberliga-Auswärtsspiel beim BFC Dynamo reisen, sondern stattdessen die A-Jugend des Vereins im heimischen Mommsenstadion unterstützen. „Seit Jahren begleitet viele Fans ein gewisses Unbehagen, wenn der BFC bei ihnen spielt oder sie zu Dynamo reisen müssen. Auch wir mussten in vielen Jahren Oberliga ein ums andere Mal unangenehme Erfahrungen machen“, steht unter anderem in dem Schreiben der Veilchen-Fans.

    Weiterhin heißt es: „Wir sehen nur noch die Möglichkeit dem BFC durch Entzug unserer Eintrittsgelder klar zu machen, dass sich etwas ändern muss. Es ist nicht mehr hinnehmbar, dass sich im Umfeld des BFC Dynamos massiv Personen aus der rechtsradikalen und der Hooligan-Szene tummeln. Unser Verständnis von Fußball ist ein gänzlich anderes. Wir wollen Spaß am Fußball, ohne Gewalt, ohne Rassismus und mit der Möglichkeit in anderen Stadien wie Gäste behandelt zu werden, so wie wir auch alle Gästefans im Mommsenstadion willkommen heißen, solange sie nicht auf Gewalt aus sind oder sich rassistisch äußern.“

    Geschrieben von:  Systema

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.