Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • TSG Neubukow, 02. November 2010

    Verdienter Sieg der zweiten in einem umkämpften Spiel gegen den VfB Hohen Luckow

    Die zweite Mannschaft der TSG Neubukow begann offensiv und die Abwehr der Gäste wackelte einige Male bedenklich, aber es fiel kein Tor für die TSG. Nach zehn Minuten war die Anfangsoffensive vorbei und die Gäste fanden besser ins Spiel, waren vor dem Tor allerdings zu ungenau. Ebenso die TSG, der es selten gelang, ihre schnellen Spitzen mal in Szene zu setzen. Lediglich Mathes und Berger hatten einige verheißungsvolle Szenen, trafen aber das Tor nicht. Kurz vor der Pause war es dann Steinke, dessen harmlosen Schuss der Gästetorwart durchrutschen ließ. In den letzten Minuten vor der Pause erhöhte die TSG nochmal den Druck, aber bei guten Gelegenheiten von Lehnert und Mathes zeigte der Gästetorwart sein Können.



    Zu Beginn der zweiten Halbzeit erzielten die Gäste noch den Ausgleich. Die TSG-Abwehr machte dabei einen sehr ungeordneten Eindruck. In der Folgezeit spielte sich das Geschehen hauptsächlich zwischen den Strafräumen ab. Mitte der zweiten Hälfte zeigte die TSG endlich einmal ihr spielerisches Potenzial, und wurde mit zwei Toren durch Berger und Lehnert belohnt. Die Gäste steckten nicht auf und spielten weiter nach vorn. Das eröffnete der TSG zahlreiche Konterchancen, die aber leichtfertig vergeben wurden.

    Fazit: Verdienter Sieg in einem umkämpften Spiel.

    Die zweite Vertretung der TSG Neubukow spielte mit: Herzberg, Wulf, Techentin, Brüshaber, Mathes, Funke, Krackler (35. Both), Hodam, Lehnert (83. Hexel), Steinke (75. Bruno), Berger

    Schiedsrichter: Peters (Bad Doberan)
    Zuschauer: 40

    Geschrieben von:  NOLLINGER

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.