Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Boycott Qatar 2022 - Das Shirt zum Winter-Turnier
  • VfB 1906 Sangerhausen , 24. Januar 2008

    Vier kommen, zwei gehen


    Von:  Anne80

    Der VfB Sangerhausen hat zur Rückrunde gleich vier neue Spieler verpflichtet. Zu den Neuen im Verein gehören Torhüter René Hartleib, Abwehrspieler Marko Große, Mittelfeldspieler Robert Kalbus und Angreifer Ivaylo Ivanow. Keeper Henri Trautmann und Angreifer Torsten Klaus verließen dagegen den VfB.

    Ivanov wird ablösefrei für ein halbes Jahr von Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen. Hartleib wechselt vom FSV Hettstedt nach Sangerhausen und soll Torhüter Trautmann ersetzen. Marko Große war bereits unter Trainer Eberhard Vogel beim VfB verpflichtet und spielte mit Wacker Nordhausen auch schon in der Regionalliga. Kalbus kommt vom 1. FC Union II.

    VfB-Trainer Bernd Nemetschek stehen durch die vier Neuzugänge endlich mehr Alternativen zur Verfügung. Diese werden dringend benötig, da Kapitän Frank Schneider und Abwehrspieler Marcus Bäcker das Vorbereitungstraining für die Rückrunde wegen Schmerzen bis auf Weiteres abbrechen mussten.

    Geschrieben von:  Anne80

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.