Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • FC Carl Zeiss Jena, 10. August 2015

     

    Vorverkaufsstart für die zweite Runde des DFB-Pokals –Vereinsmitglieder und Dauerkartenbesitzer mit Vorkaufsrecht


    Von:  Stephan R.T.

    Nach dem großartigen Pokalspiel unseres FC Carl Zeiss Jena gegen den Hamburger SV, an dessen Ende ein verdienter 3:2-Erfolg für unsere Regionalligamannschaft stand, laufen im Paradies die Telefone heiß. Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena: „Die Freude über den Sieg und die Euphorie sind riesig. Die Anfragen nach Karten für die noch nicht einmal ausgeloste Zweitrundenbegegnung unseres FCC reißen nicht ab. Das hat uns dazu bewogen, den Vorverkauf für das Spiel frühzeitig zu beginnen.“

    Wie beim FC Carl Zeiss Jena üblich erhalten die Dauerkartenbesitzer und Vereinsmitglieder ein Vorkaufsrecht auf die begehrten Tickets. Dieses können sie bereits ab Dienstag (11. August), 12 Uhr im Ticketcenter des Stadions und über den Onlineticketshop des FCC wahrnehmen, wo eine entsprechende Datenabfrage die Berechtigung technisch abprüfen wird. Die maximale Anzahl der im Vorverkauf zu erwerbenden Karten wird auf fünf festgesetzt.

    Die durchaus ungewöhnliche Idee, noch vor der Auslosung die Karten seinen Fans und Vereinsmitgliedern anzubieten, begründet Chris Förster: „Das sind absolute Hardcorefans. Sie kommen wegen des FCC, wegen des Erlebnisses DFB-Pokal – und nur in zweiter Linie wegen des Gegners. Wir sind sicher, dass sie ganz egal, wer unserem FCC zugelost wird, im Stadion sein werden, um ihre Mannschaft zu sehen.“

    Bis Freitag (14. August) 20 Uhr können Vereinsmitglieder und Dauerkartenbesitzer online Gebrauch von ihrem Vorkaufsrecht machen. Sollten nach Ablauf des Vorkaufsrechtes noch Karten erhältlich sein, beginnt Freitag, ab 20 Uhr, der freie Vorverkauf.

    Ausgelost wird die am 27. oder 28. Oktober stattfindende Zweitrundenbegegnung nach dem Bundesligaauftaktspiel zwischen dem FC Bayern München und dem Jenaer Erstrundengegner HSV live in der ARD-Sportschau (Freitag, 14.08.2015).

    Preise 2. Runde DFB-Pokal

    Tribüne Block A/B/D/E, Vollzahler: 39 Euro
    Tribüne Block A/B/D/E, ermäßigt: 35 Euro
    Tribüne Block A/B/D/E (Reihen 1-3): 35 Euro
    Sitzplatz Block H-M, Vollzahler: 25,00 Euro
    Sitzplatz Block H-M, ermäßigt: 21,00 Euro
    Sitzplatz Block H-M (Reihen 1-3) : 21,00 Euro
    Stehplatz Vollzahler: 12,00 Euro
    Stehplatz ermäßigt: 10,00 Euro

    Andreas Trautmann

    Zur Tabelle der Regionalliga Nordost

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.