Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Vereine » FC Insel Usedom
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
FC Insel Usedom

FC Insel Usedom

Liga: Sonstige Mecklenburg-Vorpommern | Fußballkreis: Vorpommern

Besucher dieses Vereinsprofils: 8700

Gästebuch  (0)


Informationen

Gründungsdatum:
10. Januar 2003

Vereinsfarben:
Grün-Weiß

Adresse:
Friedenstraße, 17424 Heringsdorf
Webseiten:
www.fc-inselusedom.de

Die Chefs
Präsident/Vorsitzender: Uwe Wehrmann
Stellvertreter: Uwe Hartmann
Manager: Gerd Griehl
Pressesprecher: Gerd Nitzsche
Stadionsprecher: Gerd Nitzsche

Größte Erfolge:
2004/05 Aufstieg in die Landesliga
Geschichte des Vereins:
Der FC Insel Usedom entstand aus der Fusion zwischen Heringsdorf und dem FSV Medizin Bansin. Schon im Sommer 2002 begannen erste Gespräche über die Fusion, welche dann im Januar 2003 abgeschlossen wurde. Ziel der Fusion war es zwei schlagkräftige Mannschaften für die Bezirksliga und Kreisoberliga zu stellen. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Nachwuchs.

Freunde:
SV Ückeritz

Spielort:
Sportplatz Bansin, Fischerweg, 17429 Bansin

Geschichte des Stadions:
1965 wurde der Bansiner Sportplatz eingeweiht. In den folgenden Jahren wurde der Sandplatz kaum verändert. Erst 2001 wurde der Platz mit Rasen versehen. Nach der Fusion mit Heringsdorf wurden von der Strandkorbfirma Heringsdorf die Ersatzbänke gesponsert. Seit 2003 verfügt der Platz auch über Fangnetze. In den kommenden Jahren soll nun auch eine Flutlichtanlage installiert und das Vereinshaus modernisiert werden.

Anfahrt mit dem Auto:
Über Greifswald und Wolgast: Auf der B111 auf die Insel Usedom und weiter Richtung Ahlbeck. In Bansin hinter dem Bahnhof nach links auf die Seestraße einbiegen. An der zweiten Gelegenheit wieder nach links auf den Fischerweg einbiegen.

Über Neubrandenburg und Anklam: Auf der B110 auf die Insel Usedom und weiter Richtung Ahlbeck. Hinter Stolpe nach links auf die Straße nach Zinnowitz/Wolgast abbiegen. In Neppermin nach rechts auf die Dorfstraße abbiegen. Straßenverlauf folgen und Benz und Sallentin durchqueren. Nachdem Bansin erreicht wurde, auf der Dorfstraße bleiben und die Bahngleise überqueren. An der zweiten Gelegenheit hinter den Bahngleisen nach links auf den Fischerweg einbiegen.


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit dem Zug bis Züssow und dort umsteigen in die Usedomer Bäderbahn. Nach etwa 75 Minuten wird der Bahnhof von Bansin erreicht. Vom Bahnhof in Richtung Ostsee laufen und über die Seestraße gelangt man zum Fischerweg.

Saison Liga Platz Tore Punkte
 
1990/91
1991/92
1992/93
1993/94
1994/95
1995/96 Kreisliga Vorpommern Ost 1
1996/97 Bezirksklasse Ost I 2 66:31 56
1997/98 Bezirksklasse Ost I 4 62:35 59
1998/99 Bezirksklasse Ost I 1
1999/00 Bezirksliga Ost 5 58:39 48
2000/01 Bezirksliga Ost 11 53:63 37
2001/02 Bezirksliga Ost
2002/03 Bezirksliga Ost
2003/04 Bezirksliga Ost 2 63:37 48
2004/05 Bezirksliga Ost 1 69:30 64
2005/06 Landesliga Ost 9 39:47 35
2006/07 Landesliga Ost 9 45:47 31
  • Noch keine Experten.
Du willst Informationen und Mannschaften zu diesem Verein ergänzen? Dann werde jetzt Experte!
Fußball-Fans


Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.