Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Atalanta – Folle amore nostro – Die Geschichte der Ultras in Bergamo
Ein 500-seitiges Buch voller Leidenschaft über eine italienische Fanszene.
  • 20. Januar 2007

     

    1. FFC Frankfurt: Hallentitel verteidigt


    Von:  Systema

    Der 1. FFC Frankfurt hat wie im Vorjahr in der Bonner Hardtberghalle den DFB-Hallenpokal gewonnen. Im Finale setzte sich der Titelverteidiger dank zweier Treffer von Kerstin Garefrekes - die am Ende auch mit sechs Treffern beste Torschützin des Turniers war - mit 2:1 gegen den Hamburger SV durch. Das Tor für die Norddeutschen war Tanja Vreden gelungen. Zur besten Spielerin des Wettbewerbs wurde Isabell Bachor vom SC 07 Bad Neuenahr gewählt.

    „Der Wendepunkt im Turnier war für uns das verlorene Vorrundenspiel gegen Potsdam. Das war die mit Abstand beste Partie des Wettbewerbs“, erklärte Frankfurts Coach Dr. Jürgen Tritschoks. Die Partie gegen Turbine war mit 4:5 verloren gegangen. Ansonsten gewannen die Frankfurterinnen ihre Vorrundenspiele gegen Heike Rheine mit 5:0 bzw. den Hamburger SV mit 3:2 und setzten sich im Viertelfinale gegen den FC Bayern München mit 6:3 sowie im Halbfinale gegen den TSV Crailsheim mit 3:2 durch.

    Geschrieben von:  Systema

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.