Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • Hallescher FC, 10. April 2011

     
    Das neue Stadion wird Erdgas-Sportpark heißen

    Am Freitag wurde in Halle nach gut siebenmonatiger Bauzeit Richtfest gefeiert und gleichzeitig erhielt das neue Stadion seinen künftigen Namen. Für einen sechsstelligen Betrag pro Saison hat sich der Gaskonzern Verbundnetz Gas für vorerst zehn Jahre die Namensrechte gesichert und die Heimspielstätte der Fußball-Regionalligisten Hallscher FC auf ‚Erdgas-Sportpark‘ getauft. An das alte Kurt-Wabbel-Stadion werden nur noch das Marathontor und die denkmalgeschütze Außenmauer erinnern.

    Bis zum 21. September wird in Halle ein reines Fußball-Stadion für 15.000 Zuschauer entstehen. Das dreigeschossige Hauptgebäude wird dabei neben den Umkleidekabinen auch Platz für VIP-Logen, das Pressezentrum und die HFC-Geschäftsstelle bieten. Die Baukosten für den Neubau betragen 17,5 Millionen Euro, von denen die Stadt Halle 11,5 Millionen und das Land Sachsen-Anhalt sechs Millionen Euro trägt.

    „Das neue, moderne Stadion in Halle ist einerseits Anreiz und Motivation für alle Mannschaften unseres Halleschen FC, und andererseits geht es mit dem Stadion nicht nur um ein Bauwerk aus Stein, sondern in diesem ist ein Stück in Stein geronnene Seele und Tradition der Bevölkerung der Stadt und Region Halle. Mit vielen halleschen Zuschauern im Rücken bin ich mir sicher, dass wir erfolgreich unsere anspruchsvollen Ziele erreichen können. ... Heute ist der ganze HFC sehr, sehr glücklich!“, wird HFC-Präsident Dr. Michael Schädlich auf der Vereinsseite zitiert.

    Zur Tabelle der Regionalliga Nord

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.