Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Erlebnis Fußball 90/91 – 320 vollfarbige Seiten mit den Themen aus den Fankurven
u.a. mit Interview mit den Erfordia Ultras, Unterwegs mit der Via Armenia 5r sowie einem Streifzug durch die Schweiz
  • FC Nordost Berlin, 13. Oktober 2008

    Glanzloses Weiterkommen


    Mit einem 1:0-Erfolg beim Bezirksligisten FC Liria zog der Berlinligist FC Nordost Berlin am gestrigen Sonntag in die dritte Runde des Berliner Landespokals ein. Matthias Wittig erzielte nach Vorarbeit von Zimdahl nach zehn Minuten den einzigen Treffer in dieser Begegnung. Trotz zahlreicher Umstellungen, u.a. standen S. Zaumseil, M. Zaumseil, Hahn, Knape und Sieler nicht in der Anfangsformation, hatte der FC Nordost mehr Spielanteile und auch die besseren Möglichkeiten, konnte jedoch nicht überzeugen.

    In der Berlinliga gastiert die Mannschaft von Trainer Peter Rohde am kommenden Sonntag (19.10.) beim FC Spandau 06. Anstoß ist bereits um 10.45 Uhr auf dem Sportplatz Ziegelhof.

    Der FC Nordost spielte mit: Hinz (M. Zaumseil) - Gürnth - Kibke, Frühauf - Rumi - Erlach, Jendro (Hahn), Gerstenberger - Zimdahl - Kretzschmar (S. Zaumseil), Wittig

    Tore: 0:1 Wittig (10.)

    Zu den Ergebnissen im Berliner Landespokal

    Geschrieben von:  fcnordostberlin

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.