Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Erlebnis Fußball 90/91 – 320 vollfarbige Seiten mit den Themen aus den Fankurven
u.a. mit Interview mit den Erfordia Ultras, Unterwegs mit der Via Armenia 5r sowie einem Streifzug durch die Schweiz
  • Chemnitzer FC, 10. November 2011

     

    Landespokal-Achtelfinale beim Oberligaspitzenteam VfB Auerbach


    Von:  Stephan R.T.

    Im Achtelfinale des sächsischen Landespokals trifft der Chemnitzer FC auf den Oberligisten VfB Auerbach. Die Partie in Auerbach findet am kommenden Samstag, dem 12.11.11, um 13 Uhr im VfB-Stadion statt.

    Die Vogtländer haben bislang alle fünf Heimspiele bei einem Torverhältnis von 11:4 gewonnen und belegen momentan Platz 2, der zum Aufstieg in die neue Regionalliga berechtigen würde.

    Kartenvorverkauf für Auerbach & Erfurt

    Zum kommenden Pokalspiel gegen den VfB Auerbach bietet der CFC-Fanshop City einen Kartenvorverkauf an. Tickets gibt es ab 6,00 Euro (erm. 4,00 Euro).

    Der Chemnitzer FC schickt zudem einen Fanbus nach Auerbach. Die Kosten belaufen sich auf zehn Euro (zzgl. Eintrittskarte). Der Bus startet am Samstag um 10 Uhr auf dem Parkplatz Ecke Augustusburger Straße/Bahnhofstraße, gegenüber dem CFC-Fanshop City. Vorreservierungen können bei der Fanbeauftragten Peggy Schellenberger unter 0172/3723143 getätigt werden. Der Bus startet bei einer Mitfahrerzahl von 35.

    Auch für das Auswärtsspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt am Freitag, dem 25.11.11, um 19.30 Uhr bietet der CFC-Fanshop City einen Kartenvorverkauf an. Stehplatztickets kosten hier 10,50 Euro (erm. 9,00 Euro).

    Auch hierfür wird der Chemnitzer FC einen Fanbus nach Erfurt bereitstellen. Die Kosten belaufen sich auf 15 Euro (zzgl. Eintrittskarte). Der Bus startet um 16 Uhr auf dem Parkplatz Ecke Augustusburger Straße/Bahnhofstraße. Vorreservierungen können ebenfalls bei der Fanbeauftragten Peggy Schellenberger getätigt werden.

    Der Vorverkauf für beide Spiele findet im CFC-Fanshop City jeweils von Dienstag bis Freitag von 13 bis 18 Uhr statt.

    CFC wacht zu spät auf und verliert 0:2

    Die Himmelblauen vom Chemnitzer FC haben ihr Spiel beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:2 verloren. Steffen Wohlfarth in der 53. Minute und Thorsten Burkhardt mit dem Schlusspfiff trafen vor 3.533 Zuschauern für die Gastgeber aus dem Taunus.

    Stenzel fällt vier Wochen aus

    Fabian Stenzel kann aufgrund eines Kapseleinrisses im Knie, den er sich beim letzten Auswärtsspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden zuzog, derzeit kein Training durchführen und unterzieht sich den physiotherapeutischen Maßnahmen. Er wird voraussichtlich vier Wochen ausfallen.

    Selim Aydemir kann aufgrund einer Knochenabsplitterung am Schienbein weiterhin kein Training durchführen und unterzieht sich den physiotherapeutischen Maßnahmen. Benjamin Förster wird aufgrund einer zahnärztlichen Behandlung, der er sich am Montag unterzog, im Laufe der Woche wieder ins Training einsteigen. Silvio Bankert und Toni Wachsmuth absolvieren momentan nur ein Teiltraining.

    Ergebnisse vom Wochenende

    Die U23-Mannschaft musste im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des FC Erzgebirge Aue eine 0:1 (0:0)-Heimniederlage hinnehmen.

    Die A-Junioren gewannen ihr Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 3:1 (0:0). Als Torschützen für die Himmelblauen traten Felix Paul (68. Min.), Samir Mahmutagic (80. Min.) und Gerhard Kwarteng (90. Min.) in Aktion.

    Die B-Junioren mussten sich am 9. Spieltag zu Hause gegen den FC Erzgebirge Aue mit einem 0:0 zufrieden geben.

    Das Frauen-Team verlor das Auswärtsspiel beim BSC Marzahn knapp mit 2:1 (0:1).

    ‚Für alle Fälle GellertWelle‘ – Fanradio feiert Jubiläum

    Ob aus Jena, Berlin oder dem Stadion an der Gellerstraße – Seit einem Jahr berichtet die Gellert-Welle LIVE von den Spielen des Chemnitzer FC. Am 6. November 2010 konnten Himmelblaue Anhänger das Heimspiel gegen die U23 des HSV erstmals über das Internetradio verfolgen.

    Mittlerweile folgen der Facebook-Seite weit mehr als 500 Fans. Aus dem Moderatoren-Duo Martin Popp und Stefanie Oertel ist ein Trio geworden, seit Sommer verstärkt Thomas Einecke das ‚Gellertwelle‘-Team!

    Stadtrat bestätigt Stadionbeschluss

    Auf der heutigen Stadtratssitzung wurde der Beschluss zum Umbau des Stadions an der Gellertstraße mit 33 JA-Stimmen und 21 NEIN-Stimmen bei 0 Enthaltungen bestätigt, bzw. neu beschlossen!

    cfc

    Zur Tabelle der dritten Liga
    Zur Tabelle der Oberliga Nordost Süd
    Zu den Ansetzungen im Landespokal Sachsen

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.