Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Erlebnis Fußball 90/91 – 320 vollfarbige Seiten mit den Themen aus den Fankurven
u.a. mit Interview mit den Erfordia Ultras, Unterwegs mit der Via Armenia 5r sowie einem Streifzug durch die Schweiz
  • SG Dynamo Dresden, 11. Mai 2016

     

    Luca Dürholtz wechselt zu Holstein Kiel – Mittelfeldspieler geht nach Saisonende


    Von:  Stephan R.T.

    Luca Dürholtz wird die SG Dynamo Dresden nach Saisonende verlassen und sich der Kieler Sportvereinigung Holstein anschließen. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am 30. Juni 2016 endet, und der Drittligist einigten sich am Mittwoch auf einen Zweijahresvertrag.

    „Wir bedanken uns bei Luca für sein Engagement im Dynamo-Trikot und wünschen ihm viel Glück und Erfolg für seine private und sportliche Zukunft in Kiel“, sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge zum Abschied von Dynamos Nummer 10. „Luca hat insbesondere in seiner ersten Saison bei uns durch starke Leistungen dazu beigetragen, dass wir es bis ins Achtelfinale des DFB-Pokals geschafft haben. In der laufenden Saison konnte er aufgrund des großen Konkurrenzkampfes in unserer Mannschaft nicht mehr die Rolle ausfüllen, die sich beide Seiten vorgestellt hatten. Ich drücke Luca fest die Daumen, dass er in Kiel den nächsten Entwicklungsschritt als Fußball-Profi machen kann.“

    Luca Dürholtz war im Sommer 2014 von Bundesligist Bayer Leverkusen zu Dynamo gewechselt. Bisher hat der 22-Jährige 36 Drittliga-Einsätze und drei Partien im DFB-Pokal für die SGD absolviert (2 Tore, 5 Vorlagen).

    Henry Buschmann

    Zur Tabelle der dritten Liga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.