Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SSV Ulm 1846, 06. September 2012

     
    Neuen Partner mit der epex group Deutschland GmbH gefunden

    Die epex group Deutschland GmbH ist neuer Partner des SSV Ulm 1846 Fußball e.V. Dies gab das Präsidium der ‚Spatzen‘ heute bekannt.

    Die Unternehmensgruppe epex group Deutschland bietet Dienstleistung mit Qualität und Konzept und baut hierbei auf drei tragende Säulen im Dienste seiner Kunden: Infrastrukturelles-, Technisches- sowie Kaufmännisches Gebäudemanagement.

    Die epex-group hat sich rechtzeitig mit dem Aufbau und der Integration einer Franchise-Sparte auf den deutlichen Zuwachs ihrer zufriedenen Kunden eingestellt. Insgesamt sind über 1.000 Mitarbeiter für die epex-group einschließlich der Franchise-Sparte tätig. Der Gesamtumsatz beläuft sich auf zehn Millionen Euro. Die Zentrale in Ulm ist mit ihren qualifizierten Mitarbeitern für die Koordination des gesamten operativen Geschäfts zuständig.

    Geschäftsführer Elias Chisari baut auf eine strategisch wichtige Partnerschaft zwischen der epex group und dem SSV Ulm 1846 Fußball e.V. „Unser Unternehmen ist bundesweit an 13 Standorten aktiv, gerade deshalb ist es wichtig auf eine langfristige Partnerschaft zu bauen. Denn wer weiß wohin der Weg der Ulmer ‚Spatzen‘ noch geht“, erläutert der alleinige geschäftsführende Gesellschafter.

    Paul Sauter freut sich auf die neue Partnerschaft und sieht sich darin bestätigt, dass der Verein weiteres Vertrauen aus der Ulmer Wirtschaft gewinnt. „Es ist für uns ein deutliches Zeichen in die Zukunft, wenn erfolgreiche und expandierende Unternehmen auf eine langfristige Partnerschaft mit unserem Verein bauen“ betont der Vereinspräsident. „Wir sind auf einem richtigen Weg“.

    Thomas Wald

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans