Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • VfL Rhede 1920, 22. Januar 2008

     
    Neuer Trainer wird gesucht

    Von:  thom.as

    Der VfL Rhede sucht für die kommende Saison einen neuen Trainer, der Ralf Bugla beerben wird. Bugla teilte der Vereinsführung sowie der Mannschaft mit, dass er für die kommende Saison nicht mehr als Trainer für das Verbandsliga-Team zur Verfügung stehen wird.

    Der 45-jährige Ex-Spieler von Rot-Weiss Essen war sieben Jahre Trainer in Rhede. Auf der Homepage des VfL erklärte Bugla: „Ich suche eine neue Herausforderung. Das habe ich dem Verein mitgeteilt. Was ich als nächstes machen werde, ist noch unklar. Ich bleibe aber immer VfL’ler und werde weiterhin bei den Altherren mitspielen.“

    Zu den Gerüchten über einen Wechsel zum Ligakonkurrenten 1. FC Bocholt sagte Bugla: „Ich kann nichts Konkretes sagen. Es war kein einfacher und kein leichter Schritt, weil ich mich dem VfL Rhede sehr verbunden fühle. Aber nach sieben Jahren ist der Zeitpunkt gekommen, eine neue Herausforderung zu suchen“ und stellte klar: „Die Konzentration gilt jetzt voll und ganz dem Kampf um den Klassenerhalt.“ Der VfL Rhede steht derzeit auf dem zehnten Platz in der Verbandsliga Niederrhein und konnte in 17 Spielen 21 Punkte erreichen.

    Indes wurde der Vertrag mit dem Coach der Bezirksligamannschaft Carsten Hiebing verlängert. Somit geht er in sein neuntes Jahr in Rhede. Co-Trainer in der kommenden Spielzeit wird Christian Knipping vom Kreisligisten SV Krechting II.

    Geschrieben von:  thom.as

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.