Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • VfR Aalen, 26. September 2019

     
    Stefan Wannenwetsch verpflichtet

    Der VfR Aalen hat sich mit Stefan Wannenwetsch verstärkt. Der 27-Jährige stand letzte Saison 38 Mal für den FC Hansa Rostock auf dem Platz. Der zentrale Mittelfeldspieler aus Langenau absolvierte bereits 102 Spiele in der dritten Liga (vier Tore, zehn Vorlagen) und 18 Spiele in der zweiten Bundesliga. Aktuell war Wannenwetsch Vereinslos.

    VfR Trainer Roland Seitz: „Mit Stefan Wannenwetsch bekommen wir einen laufstarken und zweikampfstarken Mittelfeldspieler dazu. Er ist ein Spieler der den Unterschied ausmachen kann“. „Wir freuen uns, dass sich Stefan für uns entschieden hat“, ergänzt Geschäftsführer Giuseppe Lepore.

    Wannenwetsch kommt aus dem Nachwuchs des SSV Ulm. Seine erste Profistation war der TSV 1860 München, für die Löwen absolvierte er 13 Spiele in der zweiten Bundesliga. Anschließend wechselte Wannenwetsch zum FC Ingolstadt, mit denen er in die erste Bundesliga aufgestiegen ist. 2015 holte ihn dann der FC Hansa Rostock an die Ostsee.

    Die Eckdaten des Spielers
    Geburtstag: 19.01.1992
    Geburtsort: Langenau
    Position: Defensives Mittelfeld
    Nationalität:
    Deutsch Größe: 1,77 Meter
    Letzter Verein: FC Hansa Rostock

    Mathias Klocker

    Zur Tabelle der Regionalliga Südwest

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.