Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Kaperfahrten - Mit der Kogge durch stürmische See - Die Fans vom FC Hansa Rostock
Tauche ein in die Fankultur beim FC Hansa Rostock und begleite deren Anhänger von der Saison 1988/89 bis 2019/20.
  • FC Carl Zeiss Jena, 06. Januar 2017

     

    Testspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena witterungsbedingt nach Dresden verlegt – Partie nicht öffentlich, aber als Livestream auf MDR.de


    Von:  Stephan R.T.

    Das für Samstag, 14 Uhr, angesetzte Testspiel des Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden gegen den FC Carl Zeiss Jena wurde witterungsbedingt kurzfristig nach Dresden verlegt. Die Entscheidung fiel am Freitag bei einer Platzbegehung im Ernst-Abbe-Sportfeld. Beide Vereine einigten sich darauf, die Partie zur selben Anstoßzeit im DDV-Stadion auf beheiztem Rasen auszutragen. Die Begegnung wird nicht öffentlich sein, jedoch als Internet-Livestream vom MDR übertragen. Carl Zeiss und Dynamo planen, den Test nach Möglichkeit bereits im Sommer in Jena zu wiederholen.

    „Da der Platz in Jena nicht bespielbar ist, standen wir vor der Alternative, das Spiel ausfallen zu lassen oder kurzfristig nach Dresden zu verlegen“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Im Sinne der bestmöglichen Vorbereitung auf die Rückrunde waren wir uns mit den Verantwortlichen des FC Carl Zeiss einig, den Test unbedingt durchzuführen. Die Öffnung des Stadions war so kurzfristig aufgrund teils vereister Traversen jedoch keine realistische Option. Da wir wissen, dass sich viele Fans auf das Traditionsduell gefreut haben, wollen wir das Spiel wiederholen. Wir hoffen, dass wir gemeinsam schon im Sommer in Jena einen Termin finden. Unser Dank gilt dem MDR, der eine Übertragung als Livestream kurzfristig möglich gemacht hat!“

    Fans, die Karten gekauft haben, bekommen den Kaufpreis von etix erstattet.

    Jan Franke

    Zur Tabelle der zweiten Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.