Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • Borussia Dortmund, 10. November 2009

    Dede fällt wieder aus


    Von:  Werner G.

    Borussia Dortmund muss auf seinen Linksverteidiger Dede verzichten. Der 31-jährige Deutsch-Brasilianer hatte sich im Ligaspiel am Sonntag beim SV Werder Bremen (1:1) einen Innenmeniskus- und Innenbandriss zugezogen.

    Das rechte Knie von Dede ist betroffen und das wurde bereits operiert. Knie-Spezialist Dr. Jürgen Eichhorn nahm den Eingriff in Straubing vor. Dies teilte der Bundesligist am Dienstag mit. Die Prognose: Der Einstieg ins Training kann frühstens im Januar 2010 erfolgen.

    Dede hatte bereits im August 2008 einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Im Februar 2009 war er deshalb nochmals operiert worden und fiel noch zwei Wochen aus. Ende Februar feierte er sein Comeback. Im Jahr 2009 erlitt Dede dann noch einen Kieferbruch (Juli) sowie erst vor knapp zwei Wochen eine Gehirnerschütterung im Heimspiel gegen die Hertha (1:0). Die neuerliche Knieverletzung macht Dede nun mehr und mehr zum Pechvogel bei den Schwarz-Gelben.

    Dortmunds Trainer Jürgen Klopp muss derzeit auch auf Kehl, Tinga und Bender verzichten.

    Geschrieben von:  Werner G.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.