Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • BFV, 12. Juli 2019

     
    Werder Bremen und Bayer 04 Leverkusen beim AOK Traditionsmasters 2020

    Zur elften Auflage des größten Hallenfußballturniers in Deutschland stehen neben Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin auch Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen und nun auch Werder Bremen als Teilnehmer fest.

    Der SV Werder Bremen steht für attraktiven und offensiven Fußball und darauf können sich nach fünf Jahren auch wieder die Zuschauer des AOK Traditionsmasters 2020 freuen. Der sympathische Club aus Norddeutschland erfreut sich in Berlin größter Beliebtheit. Trainer Dieter Burdenski wird in Berlin eine Mannschaft stellen, die um den Titel spielt. Für Werder laufen regelmäßig Stars wie Kugelblitz Ailton, Thorsten Frings, Frank Baumann und Ivan Klasnic auf. Einige dieser Spieler werden sicherlich auch die Max-Schmeling-Halle zum Kochen bringen.

    Besonders gerne erinnert man sich noch an das Traumtor von Ivan Klasnic beim AOK Traditionsmasters 2015. Der Seitfallzieher vom ‚Killer‘ zählt sicherlich zu den schönsten Toren in der Turniergeschichte. Hier das Tor noch einmal zum Genießen.

    Mit vier Titeln ist Bayer 04 Leverkusen die erfolgreichste Traditionsmannschaft der Budenzauber-Serie und zählt auch sicher für das kommende Turnier in der Max-Schmeling-Halle wieder zu den Favoriten. Die Erfolgsgeschichte der Werkself kommt nicht von ungefähr. Beim Traditionsfußball setzt Bayer 04 auf große und verdiente Namen. Bernd Schneider, Oliver Neuville, Ulf Kirsten, Patrick Helmes, Jens Nowotny und viele weitere Bundesliga-Legenden haben vergangenen Winter für spektakulären und technisch anspruchsvollen Hallenfußball gesorgt. Auch für das kommende Turnier kann wieder mit einer star-gespickten Mannschaft gerechnet werden.

    Tickets sind im Onlineshop, unter der Hotline: 01806/999 0000 (20 Cent/je Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

    Vera Krings

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?
    Aktuelle Fußball-News

    Aktuelle Diskussionen

    Fußball-Fans


    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.