Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Erlebnis Fußball 90/91 – 320 vollfarbige Seiten mit den Themen aus den Fankurven
u.a. mit Interview mit den Erfordia Ultras, Unterwegs mit der Via Armenia 5r sowie einem Streifzug durch die Schweiz
  • 1. FC Lokomotive Leipzig, 07. November 2011

     

    Frauen siegen beim USV Jena


    Von:  Stephan R.T.

    Im Kampf um den Bundesliga-Klassenerhalt ist den Frauen des 1. FC Lokomotive Leipzig ein ganz wichtiger Erfolg gegen einen unmittelbaren Konkurrenten geglückt: Das Team von Trainer Jürgen Brauße gewann auswärts beim USV Jena mit 1:0 (1:0) und verdrängte damit die Thüringerinnen vom neunten Tabellenplatz.

    In einer ausgeglichenen ersten Hälfte besaß Lok die etwas gefälligere Spielanlage und ging nach feiner Vorarbeit von Gabriella Toth auf der linken Seite durch Marie Herrmann in Führung. Nachdem Lok-Torhüterin Carolin-Sophie Härling zwei Mal glänzend parierte, scheiterte auf der Gegenseite Jobina Lahr ebenfalls an der Schlussfrau.

    Auch nach dem Seitenwechsel waren die Spielanteile zunächst verteilt, ehe Jena nach einer Stunde Spielzeit durch die Hereinnahme einer zusätzlichen Offensivkraft zunehmend überlegen wurde. Die Leipzigerinnen kamen kaum noch zu Entlastungsangriffen und hatten einige bange Momente zu überstehen, brachten die knappe Führung aber über die Zeit.

    „Die Mannschaft hat sich hervorragend verkauft und sich den Erfolg hart erarbeitet“, befand Jürgen Brauße. „Ein großes Lob gebührt auch unserer Torhüterin, die fünf, sechs Hochkaräter entschärft hat.“

    Die Frauen des 1. FC Lok Leipzig spielten mit: Carolin-Sophie Härling – Anja Hädrich, Angelina Lübcke, Anne van Bonn, Ann-Katrin Schinkel - Erika Szuh (46. Florin Wagner), Anne Heller, Jobina Lahr (65. Vera Homp), Gabriella Toth, Marie-Luise Herrmann – Safi Nyembo (86. Lisa Reichenbach)

    Zuschauer: 778
    Tor: 0:1 Herrmann (24.)

    Martin Scholz

    Zur Tabelle der ersten Frauen-Bundesliga

    Geschrieben von:  Stephan R.T.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.