Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Nordost | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 19,53 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • FC Stahl Brandenburg, 07. November 2008

    Revolution - Fans werden Hauptsponsor

    Für alle, die noch auf der Suche nach einer passenden Geschenk-Idee zum nahenden Weihnachtsfest sind, hat der FC Stahl Brandenburg für seine Anhänger eine sensationelle Idee: Alle Fans und Freunde können für nur 19,50 Euro Trikotsponsor des brandenburgischen Landesligisten werden. Ihr habt richtig gelesen: FC-Vermarkter medienBÜRO 24/7 stellte vor kurzem diese revolutionäre Idee vor.

    200 kleine Namenskästchen werden in der Rückrunde (ab Januar) die Trikots der ersten Stahl-Mannschaft zieren. Der bisherige Hauptsponsor, die Firma ai-solution, zeigte sich gleich einverstanden und willigte ein, seinen Platz auf der Brust für ein halbes Jahr mit den Fans zu teilen. „Die Idee ist super und sorgt für Zusatzeinnahmen, die der FC Stahl natürlich immer gebrauchen kann“, so der Tenor aus der Wolfsburger Firmenzentrale.

    Zusätzlich werden die neuen Trikots aus dem Hause Saller entsprechend rabattiert angeboten. Für 19,50 Euro erhält man ein Namensfeld (man kann natürlich auch gerne mehrere kaufen), zum Vorzugspreis von 30,45 Euro gibt’s das Trikot gleich mit dazu. Das Rund-Um-Sorglos-Paket kostet also nur 49,95 (zzgl. 4,95 Euro für den Postversand) – wenn das mal kein echtes Weihnachtsgeschenk ist.

    Entsprechende Bestellkarten werden bei den Heimspielen im Stadion verteilt. Weitere Informationen zu der Aktion gibt es auf der extra eingerichteten Webseite fans-werden-hauptsponsor.de.

    Geschrieben von:  BRB-Jörg

Kommentare

    Kommentar schreiben

     
    Dein Kommentar:


    Du mußt eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Jetzt einloggen?

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.