Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Süden | Startseite » Aktuell » Artikel
Sonderpreis für Schwarzer Hals Gelbe Zähne - Nur noch 12,90 Euro - Jetzt zugreifen!!
Die Kultreihe über die Fußballfans der SG Dynamo Dresden - Die Faszination SGD in drei Bänden
  • SV Wacker Burghausen, 20. November 2007

     
    Stellungnahme der Fanaten

    Von:  yeti

    Die Fanaten sind der älteste Fanclub des SV Wacker Burghausen, sie existieren mittlerweile seit 30 Jahren. Nachdem es im Anschluss an das Derby gegen Jahn Regensburg zu Ausschreitungen rivalisierender Fangruppen kam, distanzieren sie sich nun davon und legen in ihrer Position als anerkannter Fanclub mit ca. 120 Mitgliedern ihre schützende Hand über die Ultras Black Side(UBS):

    Stellungnahme der Fanaten zu den Vorkommnissen am Rande des Spiels gegen Jahn Regensburg am 27.10.2007

    Dass es am Rande des Spiels des SV Wacker Burghausen gegen Jahn Regensburg am 27.10.2007 zu Ausschreitungen gekommen ist, wird von den Fanaten ausdrücklich verurteilt. Wir distanzieren uns von jeglicher Art von Gewalt und befürworten, dass jede strafbare Handlung entsprechend geahndet wird.

    Aus unserer Sicht gibt es jedoch keinerlei Anlass, die Ultras Black Side mit diesen Vorfällen in Verbindung zu bringen. Sie haben sich von der in ihrem Fanzine "Stahlrohrecho" getroffenen Wortwahl bereits öffentlich distanziert, noch dazu stellte dieses sicher nicht die Ursache für die Steinwürfe am Bahnhof dar. Wir wissen, dass nicht zuletzt durch den Einfluss der UBS auf der Westkurve Hassgesänge in der jüngsten Vergangenheit weitgehend unterblieben sind und dass sich die UBS auch aktiv gegen das Abbrennen von "Bengalos" bzw. Rauchbomben auf der West eingesetzt haben.

    Aus Sicht der Fanaten ist es wünschenswert, dass die Randalierer möglichst schnell ermittelt werden, und dass in Zukunft vor, während und nach Spielen des SV Wacker auch den Fans der gegnerischen Mannschaften Fairness und Respekt entgegengebracht werden. Wir hoffen allerdings auch, dass die UBS mit ihren tollen Gesängen und Choreographien weiterhin den SV Wacker sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen unterstützen.

    Auf eine spannende sowie für unseren SVW erfolgreiche Saison mit weiterhin tollem und fairem Support aller Fangruppierungen und Fanclubs. Gemeinsam zum Erfolg!

    Die Fanaten

    Geschrieben von:  yeti

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH
    Unglück im Glück | Drei junge Fußballtalente planten Raubüberfall

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.