Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Boycott Qatar 2022 - Das Shirt zum Winter-Turnier
  • SC Fortuna Köln, 21. März 2011

     

    ETB SW Essen gelingt glücklicher Punktgewinn im Südstadion


    Von:  Gunnar C.

    Tabellennachbar ETB Schwarz-Weiß Essen gelang gestern ein glücklicher Punktgewinn im Kölner Südstadion. Mit dem einzigen Schuss aufs Kölner Tor erzielte Kamil Bednarski den Ausgleich (69.), nachdem Abdelkader Maouel die Fortuna in Führung gebracht hatte (53.). Die 750 Zuschauer sahen ein Spiel, das die Fortuna klar dominierte – vor allem in der zweiten Spielhälfte. Leider blieben zahlreiche Torchancen ungenutzt, so dass am Ende nur ein Punkt heraussprang. Damit bleibt der SC Fortuna Köln aber seit sieben Spielen ungeschlagen und somit beste Rückrundenmannschaft.

    SC Fortuna: Sela, Bartsch, Schroden, Schäfer, Caspers, Dahmani (77. Heber), Ende, Glaser (77. Ouedraogo, 90. Said), Maouel, Canizalez, Montabell

    ETB Schwarz-Weiß Köln: Ptach, Grallert, Losing, Schweer, C. Zeh (76. Hensel), Schulitz, Yilmaz, Pappas, Schulz (35.Westerhoff), Bednarski (90. Dzierzon), Heinzmann

    Gelb-Rote Karte: Caspers (Fortuna, 90.+2/wiederholtes Foulspiel)
    Zuschauer: 750
    Tore: 1:0 Maouel (53.), 1:1 Bednarski (69.)

    Geschrieben von:  Gunnar C.

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.