Die-Fans.de

Stadien, Fans und Leidenschaft - Regionaler Fußball pur

Du bist hier:  Westen | Startseite » Aktuell » Artikel
Hol Dir das FuWo-Sonderheft zur Spielzeit 2022/23!!
Die Saison 2022/23 in Sachsen-Anhalt auf einen Blick mit dem FSA-Sonderheft!!
  • Aachener TSV Alemannia 1900, 12. November 2007

     

    Offener Brief der Mannschaft


    Von:  Systema

    Nachdem Pekka Lagerblom im Vorfeld der Zweitliga-Partie Alemannia Aachen gegen den 1. FC Kaiserslautern von den eigenen Fans ausgepfiffen wurde, richtet die Mannschaft des TSV nun einen offenen Brief an die Anhänger des Vereins.

    <i>Offener Brief der Mannschaft</i>

    <i>Am Sonntag wurde unser Mitspieler Pekka Lagerblom während des Aufwärmens auf dem Tivoli ausgepfiffen. Das Phänomen, dass Spieler der eigenen Mannschaft systematisch ausgepfiffen werden, haben wir schon bei Emil Noll und Kristian Nicht erlebt. Wir alle haben schon bei vielen Vereinen gespielt – ein solches Fanverhalten hat keiner von uns je erlebt. Fußball ist ein Mannschaftssport, und unsere Mannschaft besteht aus 24 Spielern. Wir gehen respektvoll miteinander um und pflegen ein solches Verhältnis auch zu unseren Fans. Dass Mitspieler gezielt ausgepfiffen werden, können wir allerdings nicht akzeptieren. Dieses Verhalten ist kontraproduktiv und in keiner Weise leistungsfördernd.

    Mannschaft, Trainerteam und Sportliche Leitung </i>

    yeti

    Geschrieben von:  Systema

Kommentare

    Kommentar schreiben

     

    Copyright 2007  Die Fans Media GmbH

    Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.